Maksim und Maha

Geburten in Soest: Das waren die beliebtesten Vornamen im Februar

Zwei Babys liegen nebeneinander, zu sehen sind deren Beine und ein hellblaues und rosafarbenes Sockenpaar
+
Maksim und Maha zählten im vergangenen Monat zu den beliebtesten Babynamen in Soest.

27 Kinder wurden im Februar in Soest geboren - 13 Mädchen und 14 Jungen. Welche Vornamen die Eltern am häufigsten wählten, lesen Sie hier.

Soest - Im Februar gab es deutlich weniger Geburten als noch im Vormonat: Im Januar waren es 46, im vergangenen Monat nur noch 27.

Besonders beliebt waren bei den Mädchen der Stadt Soest zufolge die Vornamen Maha, Emilia und Lina. Die Jungen heißen vor allem Maksim, Anton und Theo.

Statistik von Soest: Mehr Trauungen im Februar

Im Februar gab es außerdem sechs Eheschließungen, im Januar trauten sich nur fünf Paare.

59 Soester sind gestorben - neun mehr als im Vormonat. Trotzdem ist die Bevölkerung der Bördestadt um 40 Menschen auf jetzt 48.868 Einwohner gewachsen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare