1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Soest

Bei Diebstahl erwischt: 23-Jähriger schlägt Zeugen am City-Center mit Glasflasche

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marcel Voß

Kommentare

Das City-Center am Soester Bahnhof.
Das City-Center am Soester Bahnhof. © Peter Dahm

Ein 23-Jähriger ist am Mittwochabend beim Stehlen erwischt und von einem aufmerksamen Zeugen festgehalten worden.

Soest - Der Mitarbeiter eines Supermarktes am City-Center beobachtete laut Polizei, wie der am Möhnesee wohnende Mann gegen 19.45 Uhr Spirituosen entwendete und auf den Vorplatz zur Nötten-Brüder-Wallstraße flüchtete.

Ein Zeuge, der die Situation erkannte, stellte sich dem Flüchtenden in den Weg, woraufhin dieser ihn mit einer Glasflasche schlug. „Der Mitarbeiter und der Zeuge konnten den 23-Jährigen anschließend am Boden bis zum Eintreffen einer Streifenwagenbesatzung fixieren“, heißt es im Polizeibericht.

Diebstahl in Soest: Mehrere Alkoholflaschen

Die Beamten fanden mehrere Alkoholflaschen in der Bekleidung des Tatverdächtigen, die durch das Geschehen teilweise zerbrachen und ihm Schnittverletzungen zufügten. Die Herkunft ebenfalls aufgefundener Gutscheinkarten müssen noch geprüft werden.

Zur Versorgung der Verletzungen wurde der 23-Jährige ins Krankenhaus begleitet. Anschließend ging die Fahrt für den vorläufig Festgenommenen weitere zur Soester Polizeiwache. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Arnsberg wurde der Mann dem Haftrichter vorgeführt, der daraufhin einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Auch interessant

Kommentare