Archiv – Soest

Impfaktion im Süden kommt gut an: Weiterer Termin im Stadtteilhaus geplant

Impfaktion im Süden kommt gut an: Weiterer Termin im Stadtteilhaus geplant

Das neue Stadtteilhaus im Soester Süden wurde am Freitag erstmals zu einem „Mini-Impfzentrum“. Ohne Termin konnte zwischen 10 und 16 Uhr jeder kommen, der gegen das Coronavirus geimpft werden wollte. Die Resonanz sei noch besser gewesen, als …
Impfaktion im Süden kommt gut an: Weiterer Termin im Stadtteilhaus geplant
Vögel füttern: Experte gibt Tipps und warnt vor „Problemkräutern“

Vögel füttern: Experte gibt Tipps und warnt vor „Problemkräutern“

Viele Gartenbesitzer füttern die Vögel in ihrem Garten - auch im Sommer. Experte Klaus Fischer gibt Tipps zum Vogelfutter und warnt vor „Problemkräutern“.
Vögel füttern: Experte gibt Tipps und warnt vor „Problemkräutern“
Schulklassen: Bezirksregierung bleibt gegenüber Alde hart

Schulklassen: Bezirksregierung bleibt gegenüber Alde hart

Die Entscheidung der Bezirksregierung hatte für Kopfschütteln und Kritik gesorgt, weit über den Kreis der betroffenen Eltern und Schüler hinweg: Statt vier Eingangsklassen dürfen, so die Anweisung, im neuen Schuljahr am Aldegrever-Gymnasium nur drei …
Schulklassen: Bezirksregierung bleibt gegenüber Alde hart

Streit am Bahnhof eskaliert: Zwei Männer durch Schläge mit Eisenstange verletzt

Zwei Verletzte im Krankenhaus sind das Ergebnis einer Auseinandersetzung am Donnerstagabend auf dem Platz des Soester Busbahnhofes.
Streit am Bahnhof eskaliert: Zwei Männer durch Schläge mit Eisenstange verletzt

Wameler Schützen helfen mit im Katastrophengebiet von Altena

„An den Häusern in Altena stapelt sich links und rechts der Straßen meterhoch Müll und Sperrmüll. Viele Häuser sind beschädigt, die Straßen sind unterspült worden. Die Menschen sind fix und fertig, schuften pausenlos, um Müll und Unrat zu …
Wameler Schützen helfen mit im Katastrophengebiet von Altena

Fremder Mann im Pkw: Stundenlanger Aufenthalt im Auto einer Polizeibediensteten

Kurioser geht es kaum: Eine Pkw-Halterin entdeckt in ihrem verschlossenen Auto einen fremden Mann. Erst mehrere Polizeibeamte konnten den Mann aus dem Auto holen.
Fremder Mann im Pkw: Stundenlanger Aufenthalt im Auto einer Polizeibediensteten

Tempo-30-Debatte: Taxifahrer sieht seinen Job in Gefahr

Ein neues Kapitel in der Tempo-30-Debatte. Ein Taxi-Unternehmer berichtet, was ein flächendeckendes Tempolimit in der Soester Kernstadt für seinen Betrieb für Auswirkungen hätte.
Tempo-30-Debatte: Taxifahrer sieht seinen Job in Gefahr

„Unwetter-Hilfe“ sammelt Spenden für Flutgebiete

Die Situation in den Flutgebieten wollten sie nicht einfach so hinnehmen. Also organisierte die „Unwetter-Hilfe“ Spenden.
„Unwetter-Hilfe“ sammelt Spenden für Flutgebiete

Parfum- und Jeans-Diebe in Soest: Entschlossene Verkäuferin unterbindet dreisten Beutezug

Eine Verkäuferin hat einem Ladendieb in Soest kurzerhand seine Beute weggenommen und die Polizei alarmiert. Diese hatte daraufhin auch mit drei weiteren Verdächtigen zu tun.
Parfum- und Jeans-Diebe in Soest: Entschlossene Verkäuferin unterbindet dreisten Beutezug

Impfpflicht-Debatte: Das sagen Befürworter und Gegner aus dem Kreis Soest

Braucht es eine Impfpflicht, um Corona zu besiegen und weitere Lockdowns zu verhindern? Diese Frage wird auch im Kreis Soest hitzig debattiert. Wir haben uns umgehört.
Impfpflicht-Debatte: Das sagen Befürworter und Gegner aus dem Kreis Soest

Gang verwechselt: Senior kracht mit Golf in Garagenwand - THW prüft Einsturzgefahr

Kleine Ursache, große Wirkung: In Soest verwechselte ein Senior am Mittwoch den Gang seines Autos und krachte in die Wand seiner Garage. Neben der Feuerwehr musste auch das THW anrücken.
Gang verwechselt: Senior kracht mit Golf in Garagenwand - THW prüft Einsturzgefahr

Wilder Verwandter der Geranien: Der Storchschnabel blüht jetzt üppig

Überall an den Straßenrändern und in Gräben können wir derzeit sehr viele rosarote kleine Blüten sehen. Die Wildpflanze, die so üppig blüht, ist der Storchschnabel. Seinen Namen hat das Gewächs von der Form seiner Samenkapseln, die aussehen wie ein …
Wilder Verwandter der Geranien: Der Storchschnabel blüht jetzt üppig

Unfall in Soest: Kind von Auto erfasst - Hubschrauber im Einsatz

Nach einem Unfall im Soester Süden musste der Herzog-Adolf-Weg voll gesperrt werden. Ein Kind wurde schwer verletzt.
Unfall in Soest: Kind von Auto erfasst - Hubschrauber im Einsatz

Keine Hochwasser-Soforthilfe für Soest: Innenministerium nimmt Stellung und macht Hoffnung

Überraschend wurde am Montag vermeldet, dass es für den Soester Stadtteil Hattrop keine Hochwasser-Soforthilfen des Landes geben würde. Jetzt hat das Innenministerium Stellung genommen.
Keine Hochwasser-Soforthilfe für Soest: Innenministerium nimmt Stellung und macht Hoffnung

Bau am Bahnhof: Fahrräder bekommen grünes Dach

Der Bahnhofsbereich ist nicht unbedingt die erste Adresse, wenn man sein Fahrrad abstellen will. Das liegt nicht zuletzt an den dort in großer Zahl brütenden Krähen, die die Fahrräder fortwährend mit ihren unappetitlichen Hinterlassenschaften …
Bau am Bahnhof: Fahrräder bekommen grünes Dach

Paukenschlag: Keine Hochwasser-Soforthilfe für Soest

Entgegen aller Erwartungen hat das Land NRW die Stadt Soest nicht für seine Hochwasser-Soforthilfe-Gelder berücksichtigt.
Paukenschlag: Keine Hochwasser-Soforthilfe für Soest

Soester Mini-Kirmes: Dieb stiehlt Nutella-Gläser und Geld

Mindestens ein unbekannter Täter hat am Wochenende jede Menge Nutella aus dem Crêpe-Stand auf dem nördlichen Petrikirchhof in Soest gestohlen.
Soester Mini-Kirmes: Dieb stiehlt Nutella-Gläser und Geld

Partyservice Schön hilft Flutopfern: 500 Mahlzeiten ins Katastrophengebiet gebracht

Als Rüdiger Schön die dramatischen Bilder von der Hochwasserkatastrophe in Teilen von Nordrhein-Westfalen sah, ging es ihm wie vielen Menschen: Er wollte helfen. Aber als erfahrener THW-Mitarbeiter wusste er auch, dass in der akuten Notsituation …
Partyservice Schön hilft Flutopfern: 500 Mahlzeiten ins Katastrophengebiet gebracht

Bis zu 5.000 Euro: Stadt Soest zahlt Soforthilfe für Flutopfer aus

Im Vergleich zu den Katastrophengebieten an Erft und Ahr ist die Stadt Soest mehr als glimpflich durch die beiden Starkregen-Tage am 14. und 15. Juli gekommen. Dennoch gab es auch hier teilweise teure Schäden an Gebäuden. Betroffenen zahlt die Stadt …
Bis zu 5.000 Euro: Stadt Soest zahlt Soforthilfe für Flutopfer aus

Kindergarten am Teinenkamp jetzt 25 Jahre alt

Der Kindergarten am Teinenkamp feiert ein Jubiläum.
Kindergarten am Teinenkamp jetzt 25 Jahre alt