Archiv – Soest

Werler Landstraße: Auto erfasst E-Bike frontal - Radfahrer aus Möhnesee tot

Werler Landstraße: Auto erfasst E-Bike frontal - Radfahrer aus Möhnesee tot

Soest - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der alten B1 ist am Mittwochnachmittag ein Radfahrer ums Leben gekommen. Die Straße ist zwischen den Ortschaften Ampen und Ostönnen voll gesperrt. Es sind Notfallseelsorger vor Ort.
Werler Landstraße: Auto erfasst E-Bike frontal - Radfahrer aus Möhnesee tot
Mehr als zwei Jahre nach Bluttat an Soester Gymnasium beginnt jetzt der Prozess

Mehr als zwei Jahre nach Bluttat an Soester Gymnasium beginnt jetzt der Prozess

Soest / Arnsberg – Mehr als zwei Jahre haben sich die Ermittlungsarbeiten, vor allem aber das Warten auf ein Sachverständigen-Gutachten hingezogen. Jetzt aber beginnt der Prozess gegen den 18-jährigen Soester, der im Februar 2017 einen Mitschüler am …
Mehr als zwei Jahre nach Bluttat an Soester Gymnasium beginnt jetzt der Prozess
Nach dem Großbrand: Schaden an Soester Papier-Halle hält sich in Grenzen

Nach dem Großbrand: Schaden an Soester Papier-Halle hält sich in Grenzen

Soest – Hinweise auf Brandstiftung hat die Kriminalpolizei nicht. Aber warum sich das Altpapier bei der Firma Börde-Recycling im Soester Gewerbegebiet Südost am Dienstagmorgen entzündet hat, vermag der Sachverständige der Polizei auch nicht zu sagen.
Nach dem Großbrand: Schaden an Soester Papier-Halle hält sich in Grenzen

Verirrte Enten foppen städtischen Bediensteten

Ulrich Vedder erzählt die bezaubernde Geschichte der Entenfamilie, die sich in einen Garten verlief
Verirrte Enten foppen städtischen Bediensteten

Was bedeutet Heimat? Gespräch am Kaffeetisch

Soest - Was ist Heimat? Eine Frage, die jeder in der internationalen Freundesrunde, die sich jetzt bei Familie Ehlers traf, auf eigene Weise beantwortet.  
Was bedeutet Heimat? Gespräch am Kaffeetisch

Brand im Soester Osten: Immenser Schaden

[Update: Mittwoch, 10 Uhr] Soest - Die Feuerwehr war am Dienstag in Soest im Großeinsatz. Es brannte bei der Firma Börde Recycling (Veolia). Gegen Mittag war der Brand besiegt. Obwohl es zwar nur Müll war, der dort brannte, wird der Schaden auf eine …
Brand im Soester Osten: Immenser Schaden

Awo-Bewohnerzentrum: alt und eng, aber beliebt

Soest - Seit einem Vierteljahrhundert gibt es das Awo-Bewohnerzentrum. Zeit für einen Geburtstagsgruß. Beschreibt Leiter Maik Glormann Aufgaben, Anliegen und Anspruch des Awo-Bewohnerzentrums, dann sagt er: „Es ist das Zentrum für die soziale Arbeit …
Awo-Bewohnerzentrum: alt und eng, aber beliebt
Video

Papier in Flammen: Großeinsatz bei der Firma Veolia in Soest

Die Feuerwehr war am Dienstag am Sälzerweg in Soest im Großeinsatz. Es brannte bei der Firma Veolia Umweltservice. Das gesamte Gelände war in Rauch gehüllt, der Wind verschärfte die Problematik. Die Einsatzkräfte mussten unter schwerem Atemschutz …
Papier in Flammen: Großeinsatz bei der Firma Veolia in Soest

Papier in Flammen: Feuerwehr bekämpft Brand bei Veolia in Soest

Papier in Flammen: Feuerwehr bekämpft Brand bei Veolia in Soest

Warum Lutz Rademacher so gern mit Laienchören arbeitet

Soest - Lutz Rademacher, Generalmusikdirektor am Landestheater Detmold, dirigiert am Freitag, 17. Mai, um 19.30 Uhr die Aufführungen der „Carmina burana“ von Carl Orff im Rahmen der „Gala der Volksbanken“ in der Stadthalle Soest. Der Meisterchor Pro …
Warum Lutz Rademacher so gern mit Laienchören arbeitet

Skurriler Fund im Wald: Polizei entdeckt "verletzte" Spielzeugpuppen

Soest - Merkwürdiger Fund in einem Wald im Nordosten von Soest: Die Polizei hat dort an Bäume gebundene Spielzeugpuppen entdeckt, an denen Verletzungsbilder nachgestellt waren. 
Skurriler Fund im Wald: Polizei entdeckt "verletzte" Spielzeugpuppen

Kita Lütgengrandweg kann wachsen, weil Nachbar Geschäft aufgibt

Soest – 2000 Kita-Plätze in Tagesstätten und bei Tagesmüttern gibt es bereits in Soest. Und es reicht noch immer nicht. Aktuell zum Sommer hin fehlen an die 40 Plätze. Diesmal haben Eltern und Stadt großes Glück: Direkt neben der Kita Lütgengrandweg …
Kita Lütgengrandweg kann wachsen, weil Nachbar Geschäft aufgibt

Als Ansehen noch in Kilos gewogen wurde

Kreis Soest – Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es in und um Soest eigene Osterbräuche. So durfte sich derjenige als kleiner König fühlen, der Ostern die meisten Kilos auf die Waage brachte; die Anzahl der selbst erblickten Osterfeuer gab einen …
Als Ansehen noch in Kilos gewogen wurde

Warum Wandern mit dem Gebirgsverein im Trend liegt

Soest – Ziel des Wanderns ist es, unterwegs zu sein. Die 400 Mitglieder der Abteilung Soest im Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) und ihre Gäste kommen viel in der Gegend herum. Sie kennen und schätzen ihre Heimat, sie wissen aber auch: Immer, wenn …
Warum Wandern mit dem Gebirgsverein im Trend liegt

Ostern wird vor allem in der Kirche mit viel Feuer zelebriert

Soest - Das Licht, die Überwindung des winterlichen Dunkels durch die Frühlingssonne,  wurde schon in heidnischer Zeit gefeiert. Die Christen deuteten die alten Bräuche in ihrem Sinn. Die aufgehende Sonne ist für sie das Symbol des auferstandenen …
Ostern wird vor allem in der Kirche mit viel Feuer zelebriert

Zeitzeugen-Serie: In letzter Sekunde in den Bunker

Soest - „Wenn Fliegeralarm war, saßen um die 20 Leute in unserem Keller, alle aus der näheren Nachbarschaft“, erinnert sich Friedrich Siedler. Er erlebte die Bombennächte in Soest als damals achtjähriger Junge.
Zeitzeugen-Serie: In letzter Sekunde in den Bunker

Viel Arbeit für den Küster und sein Team, damit es Ostern im Dom schön wird

Soest – Georg zur Heiden ist handwerklich geschickt, halbwegs schwindelfrei, festen katholischen Glaubens und hat ein weiches Herz. Und deshalb wird sich der Küster des Patroklidoms in der Osternacht um kurz nach 21 Uhr erst einmal darum kümmern, …
Viel Arbeit für den Küster und sein Team, damit es Ostern im Dom schön wird

Viel Blaulicht in Westönnen - das ist der Grund

[Update, 22.22 Uhr] Westönnen - Viele Rettungs- und Feuerwehrfahrzeuge waren am frühen Donnerstagabend von Soest nach Werl unterwegs.
Viel Blaulicht in Westönnen - das ist der Grund

Wechsel am Klinikum: Soester Chefarzt jetzt in Lüdenscheid

Soest - Max Meyer-Marcotty ist nun Direktor des Klinikums in Lüdenscheid. In Soest machte er zuletzt im Januar Schlagzeilen.
Wechsel am Klinikum: Soester Chefarzt jetzt in Lüdenscheid

Klinik-Fusion: Soester Stadtrat soll im Mai Weg für Verhandlungen frei machen  

Soest - Im Mai will der Stadtrat die letzten Hürden für die Fusionsgespräche der beiden Soester Krankenhäuser aus dem Weg räumen: zunächst am 2. Mai im Hauptausschuss, danach am 8. Mai im Stadtrat. „Das ambitionierte Ziel“, wie es Bürgermeister Dr. …
Klinik-Fusion: Soester Stadtrat soll im Mai Weg für Verhandlungen frei machen