Archiv – Soest

Frühstück für Menschen ohne Wohnung: Darum machen die Helfer weiter

Frühstück für Menschen ohne Wohnung: Darum machen die Helfer weiter

Soest. Ein Wintermorgen in Soest: Draußen ist es noch dunkel, es nieselt, und es ist kalt. Doch im Patroklushaus brennt schon Licht. Dort ist es warm und gemütlich. Die Helfer der Aktion „DaSein“ bereiten das Frühstück vor, sie decken und dekorieren …
Frühstück für Menschen ohne Wohnung: Darum machen die Helfer weiter
Petra Schürmann geht als Aussteigerin auf Weltreise

Petra Schürmann geht als Aussteigerin auf Weltreise

Soest. Der Wagen steht schon vor der Tür. Petra Schürmann schwingt sich hinters Steuer des tonnenschweren Kolosses – und reist um die Welt. Der Weg ist das Ziel, denn wohin genau es demnächst geht, das weiß die Steuerberaterin und …
Petra Schürmann geht als Aussteigerin auf Weltreise
Klinik-Fusion: Noch ist alles offen

Klinik-Fusion: Noch ist alles offen

Soest. Ein halbes Jahr sitzen nun Vertreter des Klinikums Stadt Soest und des Marienkrankenhauses hinter verschlossenen Türen an einem Tisch und überlegen vertraulich, ob sie zuinander finden und ein gemeinsames großes Krankenhaus für Soest …
Klinik-Fusion: Noch ist alles offen

Winter-Trödel in Soest: Diese Schätze wurden angeboten

Soest - Altes Geschirr von den Großeltern, Spielzeug für Kinder, Kleidung, die nicht mehr passt, und vielleicht sogar das eine oder andere ungeliebte Weihnachtsgeschenk – auf dem Wintertrödelmarkt gab es eine ganze Menge zu entdecken. 
Winter-Trödel in Soest: Diese Schätze wurden angeboten

Der Silvesterlauf-Rand: Die längste Partymeile der Welt

Kreis Soest - Für die einen ist es eine sportliche Herausforderung, für die anderen die längste Partymeile der Welt: Wenn am Montag der Startschuss für den Silvesterlauf zwischen Werl und Soest fällt, dann stehen auch die Menschen am Rand wieder im …
Der Silvesterlauf-Rand: Die längste Partymeile der Welt

Wintertrödel in der Stadthalle

Wintertrödel in der Stadthalle

Die meisten Kunstfreunde wollen Soest-Motive

SOEST - „Die Leute kaufen sehr gezielt“, hat Inga Schubert-Hartmann, Vorsitzende des Kunstvereins Kreis Soest bei der aktuellen Ausstellung „Schätze aus dem Kunstverein“ beobachtet. Bis Sonntag, 6. Januar, ist sie im Kunstsaal zu sehen.
Die meisten Kunstfreunde wollen Soest-Motive

Jürgens letzter Wunsch: Noch einmal den Bauernhof in Soest besuchen

Soest - Das Wünschewagen-Team aus Nordrhein-Westfalen hat dem 65-jährigen und schwer kranken Jürgen einen sehnlichen Wunsch erfüllt: Noch einmal seinen Bauernhof in Soest mit eigenen Augen sehen und Abschied nehmen.
Jürgens letzter Wunsch: Noch einmal den Bauernhof in Soest besuchen

"Dafür sind wir da": Nachbar in Not hilft mit 54.000 Euro

Soest. 54 000 Euro – diese Zahl spricht für sich. Zum Jahresende melden der ehrenamtliche Geschäftsführer der Aktion Nachbar in Not, Heinz Jungbluth, und Stellvertreterin Sigrid Schöbel in einer kurzen Bilanz höhere Ausgaben als bisher. Die Summe …
"Dafür sind wir da": Nachbar in Not hilft mit 54.000 Euro

Details zum tödlichen Unfall in Soest: Die Polizei steht vor einem großen Rätsel

Soest - Der tödliche Verkehrsunfall in Soest stellt die Polizei vor ein großes Rätsel. Es ist unklar, ob die Frage, warum ein Opel am Donnerstagabend auf der Gegenfahrbahn der B475 frontal mit einem Porsche kollidierte, jemals beantwortet werden …
Details zum tödlichen Unfall in Soest: Die Polizei steht vor einem großen Rätsel

Nach 38 Jahren: Hausarzt Dr. Friedrich verabschiedet sich

Soest - Dr. Dirk Friedrich hängt den weißen Kittel in den Schrank: Nach 38 Jahren verlässt der Soester Hausarzt seine Praxis am Jakobitor. Aber er - und auch seine Patienten - haben Glück: Der Betrieb in der Praxis geht weiter.
Nach 38 Jahren: Hausarzt Dr. Friedrich verabschiedet sich

Fahrerin (59) und Beifahrerin (68) sterben bei Frontalzusammenstoß

[Update 8.20 Uhr] Soest - Auf der B 475 hat es am Donnerstagabend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei sind zwei Frauen tödlich verletzt worden. 
Fahrerin (59) und Beifahrerin (68) sterben bei Frontalzusammenstoß

Mehrheit für Feuerwerks-Verbot

Soest - Seit Freitagmorgen ist Feuerwerk im Handel. Wir wollten in einer Online-Umfrage wissen, ob Feuerwerk zu Silvester unbedingt dazu gehört oder die Knaller Menschen und Tiere einfach nur nerven. Die Mehrheit der Anzeiger-Leser sprach sich für …
Mehrheit für Feuerwerks-Verbot

Warum Mona Happ und Anke Gehring in Albanien helfen

Soest. Den Tag morgens mit einer warmen Dusche beginnen: Was für viele selbstverständlich ist, wünschen sich andere oft sehnsüchtig herbei. Sie sind schon froh, wenn das Wasser überhaupt aus der Leitung fließt, egal, wie kalt es ist. Diese Erfahrung …
Warum Mona Happ und Anke Gehring in Albanien helfen

Feuerwehr Soest löscht Feuer an Kompostanlage

Soest - Die Weihnachtstage verliefen aus Sicht der Soester Feuerwehr ruhig. Lediglich ein Einsatz riss die Ehrenamtler aus der besinnlichen Ruhe.
Feuerwehr Soest löscht Feuer an Kompostanlage

22-jähriger Soester Stuckateur hat es ins deutsche Nationalteam geschafft

Soest - Für Niklas Kuhnert läuft es gerade rund: Der 22-jährige Stuckateur hat Abi und Gesellenbrief inzwischen in der Tasche, im März soll noch der Meisterbrief dazukommen. Und ab sofort ist er Mitglied im „Nationalteam“ des Stuckateurs-Handwerks.
22-jähriger Soester Stuckateur hat es ins deutsche Nationalteam geschafft

Mit Vorsatz Schlangenlinien gefahren: Fünf Verletzte in Soest-Paradiese

Kreis Soest - Im Kreis Soest haben sich an Heiligabend bzw. am ersten Weihnachtsfeiertage zwei Unfälle ereignet, bei denen insgesamt sechs Personen zum Teil schwer verletzt wurden. In Lippstadt gab es außerdem gleich zwei Fälle von Unfallflucht. Wir …
Mit Vorsatz Schlangenlinien gefahren: Fünf Verletzte in Soest-Paradiese

Aktive Mittagspause hält KBS-Belegschaft fit

Soest - Die Gesundheit der Mitarbeiter besitzt bei den Kommunalen Betrieben Soest (KBS) einen hohen Stellenwert. Im neuen Jahr, teilt das städtische Tochterunternehmen mit, werde eine „aktive Minipause“ eingeführt.
Aktive Mittagspause hält KBS-Belegschaft fit

Darum ist Weihnachten bei der Soester Polizei "ein Tag wie jeder andere"

Soest - Stille Nacht, Eintracht und trautes Heim zu Weihnachten? Wer bei der Polizei Dienst versieht, der bekommt häufig einen anderen Eindruck. Heyke Köppelmann sprach mit Wolfgang Lückenkemper über „Weihnachten aus Sicht der Polizei“.
Darum ist Weihnachten bei der Soester Polizei "ein Tag wie jeder andere"

Ein ganz besonderer Ort zum Ankommen: Das Soester Geburtshaus

Soest - „Wir stellen fest, dass immer mehr Paare sich melden“, sagt Barbara Herrmann, die das Geburtshaus seit 2008 als Geschäftsführerin leitet. „Das“, so glaubt sie, „liegt daran, dass Mütter und Väter sich heute ganz anders und viel intensiver …
Ein ganz besonderer Ort zum Ankommen: Das Soester Geburtshaus