Archiv – Soest

Wie geht´s weiter mit Tempo 30 auf dem Aldegreverwall?

Wie geht´s weiter mit Tempo 30 auf dem Aldegreverwall?

Soest - Es ist ein regelrechter Klassiker in der Soester Verkehrsregelung: Ob auf Freiligrath- und Aldegreverwall nun Tempo 30 gelten soll oder überhaupt kann, das wird seit vielen Jahren mit mehr oder weniger großer Leidenschaft diskutiert. Auch in …
Wie geht´s weiter mit Tempo 30 auf dem Aldegreverwall?
Spender dringend gesucht: Kollegen wollen helfen

Spender dringend gesucht: Kollegen wollen helfen

Soest. „Wir möchten helfen und ein Leben retten“, sagt Sonja Eckelt. „Es geht um unseren Kollegen, um einen von uns“, fügt Monika Schulte hinzu. Sie denken an einen Mitarbeiter aus dem Hanse-Zentrum. Er ist an Leukämie erkrankt. Weder Bestrahlung …
Spender dringend gesucht: Kollegen wollen helfen
Verletzte nach Unfall auf der A44

Verletzte nach Unfall auf der A44

Soest - Bei einem Auffahrunfall auf der A44, Fahrtrichtung Dortmund, ist am Freitagabend offenbar eine Person verletzt worden.
Verletzte nach Unfall auf der A44

Allerheiligenkirmes 2018: Diese sechs Attraktionen sind neu

Soest - Auf der diesjährigen Allerheiligenkirmes kommen sechs neue und neu thematisierte Fahrgeschäfte erstmalig nach Soest:
Allerheiligenkirmes 2018: Diese sechs Attraktionen sind neu

Stadtwerke im Plus, aber die fetten Jahre sind vorbei

Soest - Die Zeiten, in denen die städtische Tochter Stadtwerke Überschüsse von mehreren Millionen Euro erwirtschaftete und davon den größten Teil an die Mutter abführte, die damit ihren mehr oder weniger bedürftigen Haushalt aufhübschen konnte, sind …
Stadtwerke im Plus, aber die fetten Jahre sind vorbei

Soester Sammlung in ehemaliger Nazi-Burg in der Eifel

Soest - Was in Soest so recht keiner haben wollte, erfreut jetzt andere.
Soester Sammlung in ehemaliger Nazi-Burg in der Eifel

Der Kirmesplan ist da! Hier finden Sie ihn

Soest - Da kriegt manch ein Bulle ganz glänzende Augen: Bis zum Auftakt der 681. Alllerheiligenkirmes sind es zwar noch ein paar Tage, aber da Vorfreude bekanntlich ja auch ganz nett sein soll, haben wir hier schon mal den brandaktuellen Kirmesplan.
Der Kirmesplan ist da! Hier finden Sie ihn

Doppelt Energie tanken auf Soester "Powerbank"

Soest - Gleich doppelt Energie tanken können Soester nun am Hiddingser Weg. Auf einer neuen Sitzbank kann man die Seele baumeln lassen und gleichzeitig per USB-Anschluss den Akku des eigenen Smartphones laden.
Doppelt Energie tanken auf Soester "Powerbank"

Klinikum macht Plus, und das soll auch so bleiben

Soest -  Wie gut es dem Klinikum Stadt Soest wirtschaftlich geht und wie es um die Zukunft des Generationenkrankenhauses und mit rund 1 000 Mitarbeitern auch großen Arbeitgebers bestellt ist, das dürfte Gegenstand der Gespräche sein, die zwischen …
Klinikum macht Plus, und das soll auch so bleiben

Anwohner des Lülingsohrs sorgen sich um den Verkehr

Soest - Dass die Anwohner des Lülingsohrs alles andere als begeistert sind davon, dass in ihrer Nachbarschaft eine neue Kindertagesstätte gebaut werden soll, ist nicht neu – der Anzeiger hatte darüber schon vor einigen Monaten berichtet, als erste …
Anwohner des Lülingsohrs sorgen sich um den Verkehr

Streit um 80-jährigen Josef K. mit zehn Bausparverträgen

Soest - Josef K. wird demnächst 80. Das hat ihn aber nicht gehindert, erst im Alter mit dem Bausparen anzufangen: Satte zehn Verträge hat er in den vergangenen vier Jahren geschlossen über 1,4 Millionen Euro.
Streit um 80-jährigen Josef K. mit zehn Bausparverträgen
Video

Eine Stunde in einer Minute - Pendler am Soester Bahnhof

Eine Stunde in einer Minute - Pendler am Soester Bahnhof
Eine Stunde in einer Minute - Pendler am Soester Bahnhof

"Alarmierung im guten Glauben": Abendhimmel lässt Schornstein-Rauch bedrohlich aussehen

Soest - In Sorge rief eine Spaziergängerin am Dienstagabend die Feuerwehr Soest. In Richtung Hattrop war ihr eine Rauchentwicklung aufgefallen. Wenig später konnte Entwarnung gegeben werden.
"Alarmierung im guten Glauben": Abendhimmel lässt Schornstein-Rauch bedrohlich aussehen

Im Dezember bekommt der Soester Stadtrat seinen Rathaus-Saal zurück: heller und freundlicher

Soest - Am 13. Dezember wird der Soester Stadtrat sein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk in Augenschein nehmen können: Die letzte Sitzung in diesem Jahr findet im rundum renovierten Ratssitzungssaal statt.
Im Dezember bekommt der Soester Stadtrat seinen Rathaus-Saal zurück: heller und freundlicher

Soest will bis zum Jahr 2050 mit der Hälfte der Energie von heute auskommen - und dafür Gold holen

Soest - Die Stadt Soest sieht sich „auf der Zielgeraden“, sich im kommenden Jahr die Goldmedaille abzuholen: Die Bestnote auf europäischer Ebene für ihr kommunales Klimaschutzkonzept. Das ehrgeizige Ziel: Bis 2050 soll der Energieverbrauch um die …
Soest will bis zum Jahr 2050 mit der Hälfte der Energie von heute auskommen - und dafür Gold holen

Fledermäuse im Theodor-Heuss-Park: Geht ihnen das Halligalli auf die Nerven?

Soest - Den meisten Soestern scheint der „neue Theodor-Heuss-Park nach seinem Umbau zu gefallen. Doch Tier- und Naturschützer hadern mit dem „Event- und Spar-Park“, wie ihn beispielsweise Klaus Schmedtmann nennt. Er befürchtet, das tägliche …
Fledermäuse im Theodor-Heuss-Park: Geht ihnen das Halligalli auf die Nerven?

Klingendes Saison-Finale der Spielmannszüge in Meiningsen

Meiningsen - Es war eine lange, und bei aller Freude am Musizieren, auch anstrengende Schützenfest-Saison, für die Spielmannszüge der Soester Feuerwehren. Aber am Samstagabend war von diesen Anstrengungen nichts zu spüren: Da gaben insgesamt sechs …
Klingendes Saison-Finale der Spielmannszüge in Meiningsen
Video

Nach über 30 Jahren: Alde-Big-Band gibt letztes Konzert in Soest

Nach über 30 Jahren wurde die offizielle Akte der Alde-Big-Band nun geschlossen. Die Schulband trat am Sonntag zum letzten Mal öffentlich auf und erntete für das vielseitige Programm reichlich Beifall.
Nach über 30 Jahren: Alde-Big-Band gibt letztes Konzert in Soest

Zum Abschwimmen noch mal sechs Stunden Bahnen ziehen

Soest - Das darf wohl getrost als langer Atem bezeichnet werden: Insgesamt sechs Stunden lang wechselten sich am Samstag die Mitglieder von drei Staffeln im Sportbecken des Aquafun-Außenbereiches ab – schließlich war anschließend, also nach dem …
Zum Abschwimmen noch mal sechs Stunden Bahnen ziehen

Brasilianischer Countertenor Edson Cordeiro rockt das Museum Wilhelm Morgner

Soest - Zum Finale des Festivals "Arts of music - music of arts" rockte der brasilianische Countertenor Edson Cordeiro das Museum Wilhelm Morgner. Das Publikum, das dicht gedrängt im Foyer saß, wird den Abend wohl nicht so schnell vergessen. 
Brasilianischer Countertenor Edson Cordeiro rockt das Museum Wilhelm Morgner