Tim Linnhoff regiert in Völlinghausen

+
Hier jubelt der neue König: Tim Linnhoff hat in Völlinghausen den Vogel abgeschossen.

Tim Linnhoff ist der neue König in Völlinghausen. Der zweite Vorsitzende des Schützenvereins „Sankt Michael“ traf am Sonntagmittag die Reste des Holzadlers mit dem 304. Schuss.

Linnhoff, Major und zweiter Mann im Verein, ist 27 Jahre alt und Kfz-Mechatroniker. Mit auf den Thron kommt seine Freundin Lisa Schreier aus dem Spielmannszug im Ort. 

Die neuen Majestäten werden am Nachmittag gefeiert: Erst geht es im langen Zug durch den Ort, gegen 17 Uhr dann zur Parade in den Schlossgarten der Familien von Bockum-Dolffs, anschließend zur Schützenhalle am Heidberg. 

Um 18.30 Uhr beginnt dort die Kinderbelustigung, um 21 Uhr der Tanzabend mit der Partyband „ZickZack“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare