Seepark und Skatepark

Müll sorgt für Ärger am Möhnesee

Der Müll ist für viele ein Ärgernis.
+
Der Müll ist für viele ein Ärgernis.

Der Anblick lässt die Gemüter in Körbecke regelmäßig hochkochen: Becher mit Strohhalmen, Papp- und Plastiktüten sowie Pizza-Kartons liegen auf und unter einer der Sitzbänke auf der Seetreppe.

Möhnesee - Einige Meter weiter stehen leere Glasflaschen auf einem Mülleimer. Die große Mülltonne, die nur wenige Meter weiter steht, haben die abendlichen Spaziergänger komplett ignoriert.

Auch im Skatepark findet man morgens regelmäßig den Müll von feuchtfröhlichen Feierrunden zu später Stunde.

Doch nicht nur der Müll ist für viele ein Ärgernis, sondern auch der Lärm, den einige der Personen machen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare