Dirk Müller und Conny Decker regieren in Delecke

+
Majestätisch und umringt von Getreuen sowie Gästen der Hubertus-Schützenbruderschaft aus Hewingsen präsentiert sich das Delecker Königspaar.

Delecke – Für René Reinhardt und Adriana Schulte erfüllte sich ein Traum: Einmal Königspaar sein beim Fest der Schützen aus Delecke, Drüggelte und Westrich, einmal vor der malerischen See-Kulisse auf dem Podium stehen und grüßen, wenn die Züge festlich uniformiert und mit Fahnenschmuck vorbeimarschieren.

Im vergangenen Jahr schon hatte René Reinhardt den Vogel abgeschossen. Gefeiert wurde das junge Königspaar jetzt am Wochenende. Die Sonne strahlte zu den Ausmärschen – besser kann’s für ein Fest nicht laufen. Gäste der Hubertus-Schützenbruderschaft aus Hewingsen waren beim Ausmarsch am Samstag mit dabei: Davon leben die Feste, dass sich die Vereine und Bruderschaften gegenseitig besuchen, immer wieder neue Freundschaften knüpfen, Besuch mitbringen und schon bald wieder auf dem eigenen Fest begrüßen können. 

Bei soviel munterer Geselligkeit durfte es nicht wundern, dass es am Sonntag beim Vogelschießen ebenso munter zur Sache ging: Mit Ingo Wenner und Dirk Müller lieferten sich zwei Offiziere ein spannendes Duell. Dirk Müller hatte schließlich das entscheidende Fitzelchen Glück und konnte es zunächst gar nicht fassen: Schon ein paar Mal hatte er versucht, König zu werden, hatte aber immer das Nachsehen.

Schützenfest in Delecke 2019

In diesem Jahr schaffte er ein Doppel: Laubkönig zum Einstieg ins Fest, Schützenkönig zum Abschluss. Königin an der Seite des 42-jährigen Technikers wird seine Lebensgefährtin Conny Decker: Das nächste Fest gehört ganz ihnen.

Majestätisch und langjährig

Königspaar: René Reinhardt und Adriana Schulte. Königsoffiziere: Ingo Wenner und Timo Luig. Jungschützenkönig: Philipp Wagner. Königsoffiziere: Lukas Klöne und Lukas Butzmann.

Jubelmajestäten 25 Jahre: Dietmar Kranz und Doris Trautmann. 40 Jahre: (†) Friedel Kohlschütter und Christel Drolshagen.

Langjährige Schützenbrüder 25 Jahre: Felix Ismar, Hendrik Ismar, Phillip Ismar. 40 Jahre: Burkhard Lange, Hubert Luig, Helmut Sanders. 50 Jahre: Theo Dietz, Bernhard Schulte-Drüggelte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare