1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Möhnesee

Cheruskerweg in Körbecke: Brandursache noch ungeklärt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

KÖRBECKE ▪ Nach dem Brand des Zweifamilienhauses im Cheruskerweg ist die Ursache des Feuers weiterhin ungeklärt.

„Die Brandsachbearbeiter der zuständigen Kommissariats können die völlig zugemüllte Wohnung im Erdgeschoss, in dem das Feuer offenbar ausbrach, aus Eigensicherungs- und

Hintergrund:

Flammen wüteten im Cheruskerweg

hygienischen Gründen nicht betreten“, heißt im heutigen Polizeibericht.

Die Feuerwehr hatte Stunden gebraucht, um den Brand völlig abzulöschen. Nach den bisherigen Erkenntnissen sind beide Wohnungen im Haus unbewohnbar. Der Schaden wird auf 100 000 bis 150 000 Euro geschätzt. Wann die Untersuchungen durchgeführt werden können, ist zur Zeit noch nicht absehbar.

Auch interessant

Kommentare