Autos rutschen auf glatter Fahrbahn ineinander

Auf der Straße Zum Weiher ereignete sich der Unfall.
+
Auf der Straße Zum Weiher ereignete sich der Unfall.

Schaden in Höhe von 1200 Euro verursachte ein Unfall auf der Straße „Zum Weiher“. Nun sucht die Polizei den Verursacher.

Möhnesee - Ein schwarzer Wagen befuhr am Sonntag (14. Februar) gegen 17.30 Uhr die Straße „Zum Weiher“.

Aufgrund der glatten Straßenverhältnisse kamen die Fahrzeuge in Richtung Möhnesee den Anstieg der Straße nicht mehr herauf, sodass ein schwarzer Wagen, der vor dem Mazda fuhr, die Straße rückwärts herunterrutschte und mit der Front des Mazdas kollidierte.

Der Fahrer setzte daraufhin die Fahrt fort, ohne sich um das unfallbeschädigte Auto zu kümmern.

Zeugen oder auch der Unfallverursacher werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 02921-91000 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare