Archiv – Möhnesee

Nach holprigem Start geht Bau der Pfeffermühle am Möhnesee flott voran

Nach holprigem Start geht Bau der Pfeffermühle am Möhnesee flott voran

Körbecke – Der Start war holprig, dafür läuft es jetzt umso geschmeidiger. Am Ufer des Möhnesees reckt sich gerade die erste Etage des neuen Restaurants „Pfeffermühle am See“ empor. Die Arbeiten am Rohbau schreiten gut voran.
Nach holprigem Start geht Bau der Pfeffermühle am Möhnesee flott voran
Expertin klärt auf: Wie der Herold in seine Kluft kommt

Expertin klärt auf: Wie der Herold in seine Kluft kommt

Körbecke – Wie kommt das eigentlich, dass der dünnste Spargel und der dickste Hintern immer passend ins Elferratskostüm kommen?
Expertin klärt auf: Wie der Herold in seine Kluft kommt
So zahlt sich Renaturierung von Großer Schmalenau und Heve am Möhnesee aus

So zahlt sich Renaturierung von Großer Schmalenau und Heve am Möhnesee aus

Möhnesee - Bausünden zeigen sich nicht nur an Gebäuden, sondern auch in der Natur. In der Nähe von Neuhaus waren die Große Schmalenau und die Heve bis vor wenigen Jahren ausgebaut. Immer schön geradeaus. Im LIFE-Projekt „Bachtäler im Arnsberger …
So zahlt sich Renaturierung von Großer Schmalenau und Heve am Möhnesee aus

Prinzessin-Proklamation in Körbecke

Prinzessin-Proklamation in Körbecke

Missbrauchsfall aus der ZUE Echtrop: Urteil wird erneut verhandelt

Möhnesee – Das Urteil gegen einen Bewohner der Zentralen Unterbringungseinrichtung in Echtrop (ZUE) wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes muss vor dem Landgericht Hagen neu verhandelt werden.
Missbrauchsfall aus der ZUE Echtrop: Urteil wird erneut verhandelt

Kirsten I. (Speckenheuer) ist die neue Prinzessin der KKG

Körbecke – „Ein Traum wird wahr – die Hannebummels führen die Narrenschar!“ Unter diesem Motto toben sie in diesem Jahr am Möhnestrand durch die Session. Seit spätabends am Samstag ist nun klar: Kirsten I. (Speckenheuer) ist neue Prinzessin und …
Kirsten I. (Speckenheuer) ist die neue Prinzessin der KKG

Hallenbad in Körbecke: Neubau ist beschlossene Sache

Möhnesee – Der Beschluss ist gefasst, das neue Lehrschwimmbecken kann gebaut werden. Gegen die sieben Mitglieder der SPD-Fraktion (bestehend aus sechs SPD- und einem FDP-Mitglied) waren alle anderen Ratsmitglieder in namentlicher Abstimmung für den …
Hallenbad in Körbecke: Neubau ist beschlossene Sache

Hindernisfahrt: Gemeinderat spricht über Verkehrsführung in Körbecke

Möhnesee – Die Renovierung des Körbecker „Wohnzimmers“ ist seit dem Sommer 2015 abgeschlossen, mancher „Pinselstrich“ wird aber womöglich noch einmal anders gezogen. Grundlage ist die Fortschreibung des städtebaulichen Entwicklungskonzeptes von …
Hindernisfahrt: Gemeinderat spricht über Verkehrsführung in Körbecke

Erinnerungen an die Hofstelle der Familie Kleine aus Günne

Günne - In Kürze stehen die Abbrucharbeiten an, um die Hofstelle Kleine an der Straße Im Grund in Günne dem Erdboden gleich zu machen. Das längere Zeit leer stehende Anwesen soll weichen, damit an dieser Stelle ein attraktiver Dorfplatz entstehen …
Erinnerungen an die Hofstelle der Familie Kleine aus Günne

Initiative Zukunft Möhnesee: Das soll an Stockumer Eichen passieren

Stockum – Was passiert mit dem Campingplatz „Stockumer Eichen“, nachdem der Ruhrverband das Areal am Südufer kürzlich verkauft hat? Die Initiative „Zukunft Möhnesee“ berichtet von einem Treffen mit Hans-Jürgen Weigt, der erläutert habe, was an dem …
Initiative Zukunft Möhnesee: Das soll an Stockumer Eichen passieren

Gewerbe in Körbecke: Zwei Geschäfte weniger

Möhnesee – Die angekündigten Veränderungen beim Einzelhandel in Körbecke wurden jetzt vollzogen, die Filiale der Ritterschen Buchhandlung ist seit dem Wochenende geschlossen, und ebenso ist inzwischen das Ladenlokal von Kosmetikerin Ramona Hellmann …
Gewerbe in Körbecke: Zwei Geschäfte weniger

Tanzgarden verblüffen beim Showtag in Körbecke mit Vielfalt

Körbecke – Sie haben sich knallbunte Kostüme angezogen, Clownsgesichter malen lassen, und sie eroberten am Sonntag beim Tanztag der Karnevalisten gleich zu Anfang die Herzen im Sturm.
Tanzgarden verblüffen beim Showtag in Körbecke mit Vielfalt

Rathaus: Der Umbau ist vollbracht

Möhnesee - Die allerletzten Arbeiten für den Bau von Parkflächen und Grün sind zwar noch nicht abgerechnet, die Rechnungen können ansonsten aber bereits summiert werden. Demnach ist klar, dass Umbau und Erweiterung des Rathauses in Körbecke …
Rathaus: Der Umbau ist vollbracht

Der Schandfleck von Körbecke hätte eine Zukunft haben können

Körbecke - Wäre das Haus des Gastes aufgegeben worden, hätte der alte Nettomarkt in Körbecke vermutlich eine Zukunft als Haus der musizierenden Vereine und als Unterkunft für die Gemeindebücherei und das Gemeindearchiv gehabt. 
Der Schandfleck von Körbecke hätte eine Zukunft haben können

Parken am Möhnesee soll teurer werden: So steigen die Gebühren

Möhnesee – Die Parkgebühren in der Gemeinde Möhnesee werden voraussichtlich steigen, jedenfalls liegt für die nächste Sitzung des Gemeinderats ein entsprechender Beschlussvorschlag vor. Hier steht, auf was sich Autofahrer dann gefasst machen müssen:
Parken am Möhnesee soll teurer werden: So steigen die Gebühren

Zweite Chance für Bauwillige

Möhnesee - Im Baugebiet Körbecke West sprießen die Eigenheime nur so aus dem Boden, viele sind längst in der Ausbau- und Fertigstellungsphase. Bauwillige, die bei diesem Wohngebiet nicht zum Zuge kamen, bekommen demnächst eine zweite Chance.
Zweite Chance für Bauwillige

Wieder brennt ein Auto am Möhnesee - Verdacht auf Brandstiftung

++Update++ Möhnesee - Schon wieder ist am Möhnesee ein Auto in Brand geraten. Auf dem Parkplatz am Hevesee an der Arnsberger Straße ist der Innenraum eines Audis vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Einen technischen Defekt schließt die …
Wieder brennt ein Auto am Möhnesee - Verdacht auf Brandstiftung

Kardelen aus Paderborn: Mord jährt sich zum zehnten Mal

Möhnesee – Bange Befürchtungen, dass die achtjährige Kardelen aus Paderborn einem Verbrechen zum Opfer gefallen sei und dass die Region um den Möhnesee dabei eine wichtige Rolle spiele, wurden am Ende traurige Gewissheit. Genau heute vor zehn …
Kardelen aus Paderborn: Mord jährt sich zum zehnten Mal

Baden in der sieben Grad kalten Möhne

Möhnesee - Rund 30 Mutige wagten am Sonntag den Sprung in die sieben Grad kalte Möhne. Zwar spielte das Wetter beim Anbaden an der Gaststätte „Sabe Mente“ nicht mit – es regnete ununterbrochen – aber Spaß hatten die Teilnehmer trotzdem.
Baden in der sieben Grad kalten Möhne
Video

Anbaden im Möhnesee 2019

Gut gelaunte und bunt kostümierte Schwimmer nutzten am Sonntag das „Anbaden“ im Möhnesee, um gemeinsam in die Freiluft-Saison zu starten. Selbst das nasskalte Wetter machte den mutigen Badegästen nichts aus — nach einem Warm-Up wagten sie sich in …
Anbaden im Möhnesee 2019