1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Lippetal

XXL-Maskenball der Landjugend am Samstag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Vorbereitungsteam sieht dem großen Event mit Spannung entgegen und hoffte auf positive Resonanz.
Das Vorbereitungsteam sieht dem großen Event mit Spannung entgegen und hoffte auf positive Resonanz. © Pöpsel

HERZFELD - Nur noch einmal schlafen, dann ist es soweit: Die Katholische Landjugendbewegung Herzfeld (KLJB) lädt zu ihrem traditionellen Maskenball ins Herzfelder Bürgerhaus, in diesem Jahr aber mit verändertem Konzept und vor allem viel größer.

Das komplette Bürgerhaus soll Raum für die feiernden und kostümierten Gäste bieten. Der Startschuss fällt am Samstag, 29. Januar, um 20 Uhr.

Voller Spannung, aber auch mit Respekt sehnt das Vorbereitungsteam um die Vorsitzenden der Herzfelder Landjugend Christina Schlummer und Stefan Sandvoß das große Event heran.

Seit drei Monaten feilen die Jugendlichen an ihrem Konzept und hoffen auf ein positives Gelingen. Unterstützt wird die KLJB dabei hinter der Theke von der Fördergemeinschaft.

Einlass ist für alle ab 16 Jahren. Am Eingang werden die Ausweise kontrolliert. Der Eintritt kostet mit Kostüm drei Euro und ohne Kostüm fünf Euro.

Um 23.30 Uhr findet eine große Polonäse statt, bei der die drei besten Kostüme prämiert werden. ▪ sop

Auch interessant

Kommentare