1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Lippetal

Silberner Van zu flott unterwegs?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Opel-Fahrerin wich nach rechts aus, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker.
Die Opel-Fahrerin wich nach rechts aus, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker.

HEINTROP - Eine leicht verletzte Frau und ein Totalschaden sind das Ergebnis eines Unfalls vom Donnerstagnachmittag. Eine 20-jährige Frau aus Lippetal war mit ihrem Opel Corsa auf der Natelner Straße in Richtung Nateln unterwegs.

Gegen 14.45 Uhr kam ihr ein silberner Van in einer leichten Linkskurve auf der Straßenmitte entgegen. Die Opel-Fahrerin wich nach rechts aus, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und überschlug sich auf dem angrenzenden Acker. Das Auto blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die Lippetalerin wurde dabei leicht verletzt. Der silberne Van fuhr unbeirrt mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Heintrop weiter wo er von einem Zeugen ebenfalls gesehen wurde. Der Sachschaden wird auf circa 3 000 Euro geschätzt. Die Polizei bitte Zeugen, die Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können, um Hinweise unter der Telefonnummer 02921/91000.

Auch interessant

Kommentare