Kontrolle verloren: Lkw fährt in Lippetal durch mehrere Vorgärten

Kontrolle verloren: Lkw fährt in Lippetal durch mehrere Vorgärten

Wenige Tage nach einer waghalsigen Rettungsaktion auf der Autobahn 1 hat erneut ein Augenzeuge einen fahrenden Lastwagen gestoppt. Laut Polizei hatte der Lkw am Montag in Lippetal (Kreis Soest) bereits vier Vorgärten verwüstet, nachdem der 54 Jahre alte Fahrer am Steuer wohl einen internistischen Notfall hatte. Ein 48 Jahre alte Anwohner sprang demnach auf den Lastwagen und zog einen Bremsschlauch raus.

Rubriklistenbild: © Soester Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare