1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Lippetal

Hovestädter Spielleute sind gern gesehene Gäste

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

HOVESTADT ▪ Die Generalversammlung des Spielmannszuges Hovestadt-Nordwald nutzte Norbert Ludwigt, erster Vorsitzender, unter anderem dazu, Michael Becker für seine 40 jährige Vereinsaktivität zu ehren.

Im Vereinslokal, Gaststätte Ziegler in Hovestadt, wurde Becker eine Urkunde sowie die goldene Ehrennadel des Vereins überreicht. Zudem verzeichnet der Spielmannszug drei Nachwuchstrommler, die sich zurzeit in der Ausbildung befinden. Mit Theo Mester wurde zudem ein weiteres Mitglied in den Verein aufgenommen.

Burkhard Hoffmann wurde als zweiter Vorsitzender wiedergewählt. Das Amt des Kassierers wird in diesem Jahr wieder Andre Becker übernehmen, auch Dieter Hille wurde als Schriftführer einstimmig bestätigt. Beisitzer der Jugendlichen sind Philipp Ludwigt und Lukas Weiße, Beisitzer der passiven Mitglieder ist Horst Schneider. Die Aufgabe des Gerätewartes kommt Tobias Ziegler zu.

Gezielt und gut organisiert gestaltete sich auch der weitere Verlauf der Tagesordnung. Rückblickend hat der Spielmannszug ein sehr ereignisreiches Jahr 2012 mit 20 Auftritten zu verzeichnen. Neben drei Freundschaftstreffen in Werl, Lippborg und Stemel sowie der Beteiligung an vier Schützenfesten, wurden auch der Martinsumzug und das Sommerfest im Ida- Stift begleitet. Somit werden die anstehenden Veranstaltungen von den Musikern mit Vorfreude erwartet, wobei natürlich die Beteiligung an den Schützenfesten wieder im besonderen Interesse des Vereins liegt wie Ludwigt betonte.

Dank Sprach der erste Vorsitzende auch Patrick Brörken aus, der die Internetseite des Spielmannszugs seit einigen Jahren ausführlich und gewissenhaft verwaltet und aktualisiert. J gro

Der Spielmannszug Hovestadt- Nordwald bietet detaillierte Informationen auf seiner Internetseite: http://www.spielmannszug-hovestadt-nordwald.de

Auch interessant

Kommentare