Radeln am 11. August

Lippetaler Fahrradthon erlebt seine zehnte Auflage - das ist neu

+
Gute Stimmung beim Fahrradthon in Lippetal. Unser Bild entstand vor einem Jahr.

Lippetal - 42 Kilometer ohne Berge und anstrengende Steigungen, dazu für alle, die mögen, eine „Jubiläums-Schleife“ von acht Kilometern in Lippborg zwischen Ilmer Weg und Quabbemühle – das ist der 10. „Fahrradthon“, den die Gemeinde am Sonntag, 11. August, zusammen mit Lippetaler Vereinen organisiert.

Beginn ist um 10 Uhr, Ende um 18 Uhr. Entlang der Strecke gibt es Sehenswürdigkeiten, Gelegenheiten für Pausen und für Imbiss und dazu immer wieder Info-Stände von Vereinen und Institutionen, auch von der Gemeinde und dem Kreis Soest. An den Stationen warten die beliebten Stempelkarten für die Verlosung hinterher. 

Die Jubiläumsschleife ist außen vor: Dort gibt es keine Stationen, keine Stempel – dafür einen tiefen Einblick ins Münsterland, wie Heike Ullmann von der Gemeinde augenzwinkernd erläutert.

2018 gab es einen Rekord

 Anmeldungen sind nicht nötig, Eintritt kostet das alles nicht, und wo auf der Strecke es losgehen soll, das entscheidet jeder selber. Hauptsache, es geht rechts herum: Gefahren werden soll bitteschön auf der ganzen Strecke im Uhrzeigersinn. 

Die Kreisverkehrswacht Soest bietet einen Pedelec-Simulator sowie Seh- und Reaktionstests an. Dazu berät die Kreispolizeibehörde zum Thema Verkehrssicherheit. Der Landesverband vom Weißen Ring bewirbt die Fahrradcodierung zum Diebstahlschutz. 

Kostenlose Parkplätze

Kostenlose Parkplätze in der Nähe der Stationen gibt es in Lippborg, Herzfeld und in Hovestadt, in Oestinghausen und in Hultrop. Große Parkplätze für die Anreise mit Fahrradanhänger warten hier: Lippborg, Mode Bessmann, Dalmer Weg 3. Herzfeld, Ballspielhalle, Am Sportplatz 1a. Bürgerhaus, Beckumer Straße 29a. Oestinghausen Einkaufstreff, Am Bahnhof 5. Hovestadt Germania-Sportpark, Nordwalder Straße 19, Rathaus, Bahnhofstraße 7. Hultrop Vereinsheim, Heintroper Straße 2. 

Einen Fahrradbus setzt die RLG ein. Der Bus fährt aus Richtung Warstein und Neheim über Möhnesee und Soest nach Lippetal. Ein Pannenservice ist den Tag im Einsatz und erreichbar über die Fahrradthon-Hotline im Rathaus. Die Rufnummer steht auf den Stempelkarten.

www.lippetal.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare