Archiv – Lippetal

Karneval ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen

Karneval ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen

Lippborg - Beim Motto greift der Straßenkarneval mit „Rewe gibt es überall, Lippborg hat den Karneval“ die aktuellen Entwicklungen im Ort auf. Bei der Sicherheit soll im Wesentlichen alles beim Bewährten bleiben.
Karneval ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen
Hovestädter Spielmannszug will 2021 zur Steuben-Parade nach New York

Hovestädter Spielmannszug will 2021 zur Steuben-Parade nach New York

Hovestadt - „Es soll Menschen geben, die noch einen Koffer in Berlin haben. Der Spielmannszug Hovestadt-Nordwald hat noch eine Mütze in New York“ – daran erinnert Ehrenvorsitzender Bernhard Strothkamp. 1996 führten die Musiker als erster …
Hovestädter Spielmannszug will 2021 zur Steuben-Parade nach New York
Risse am Schießraum der Gemeinschaftshalle

Risse am Schießraum der Gemeinschaftshalle

Oestinghausen -   Befürchtungen äußerte Abteilungsleiter Günther Schulte von den Sportschützen bei der Jahreshauptversammlung. Er wies darauf hin, dass sich der Schießraum der Gemeinschaftshalle im südlichen Bereich abgesenkt habe und dort offenbar …
Risse am Schießraum der Gemeinschaftshalle

Denkmalstatus der alten Kanalbrücken-Pfeiler soll geprüft werden

Lippetal - „Der Abriss weiterer Brückenpfeiler ist derzeit nicht geplant“, sagte Pressesprecher Thorsten Grützner von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) aus Bonn zur Anfrage des Anzeiger. Nun wird  diskutiert, ob die alten …
Denkmalstatus der alten Kanalbrücken-Pfeiler soll geprüft werden

Polizei sucht "Personen" mit Unterstützung aus der Luft

[Update, 22.12 Uhr] Oestinghausen - Mit Polizeihubschrauber und Einsatzwagen hat die Polizei am späten Freitagabend in Oestinghausen nach drei Personen gesucht, deren Wagen die Beamten zuvor kontrolliert hatten. 
Polizei sucht "Personen" mit Unterstützung aus der Luft

Lippetals Schutzmann sagt tschüss

Lippetal - Den Abreißkalender an der Wand hat Erich Brörken von seinem Schreibtisch aus gut im Blick. Das aktuelle Blatt reicht bis zum 31. März. „Passt genau, ist nämlich ein Freitag“, sagt der Lippetaler Bezirksbeamte.
Lippetals Schutzmann sagt tschüss

Sind Kanal-Brückenköpfe erhaltenswert?

Lippetal -  „Als ich den Bericht „Brückenköpfe zerbröselt“ las, war ich mehr als entsetzt“, schrieb Kreisheimatpfleger Peter Sukkau nach der Lektüre des Anzeiger-Berichtes.
Sind Kanal-Brückenköpfe erhaltenswert?

Bund lässt die alten Kanal-Brückenköpfe hinter dem Heintroper Bahnhof abreißen

Heintrop - Ein Bagger mit einem dicken Meißel bohrt sich seit gestern in die Mauern und Fundamente der alten Brückenpfeiler hinter dem Heintroper Bahnhof. Auf der Weide von Karl Heinz Schulte ist der erste Block  schon in Steine und Betonbrocken …
Bund lässt die alten Kanal-Brückenköpfe hinter dem Heintroper Bahnhof abreißen

Verhandlungen über neuen Supermarkt für Lippborg

Lippborg - In Lippborg wendet sich gegen die Meinung der Skeptiker im Hintergrund vieles zum Positiven, nur ist die Zeit zur Bekanntgabe wohl noch nicht reif. Städtebauliche Konzepte umzusetzen, dauert: „Auch in Herzfeld und Oestinghausen waren es …
Verhandlungen über neuen Supermarkt für Lippborg

Radfahrer bei Zusammenprall schwer verletzt

Lippetal-Oestinghausen - Bei der Ausfahrt über den Gehweg auf die Hovestädter Straße übersah am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr eine 69-jährige Autofahrerin einen 48-jährigen Mann aus dem Lippetal, der mit seinem Pedelec entgegen der …
Radfahrer bei Zusammenprall schwer verletzt

Diebe stehlen Fernseher aus Sattelanhänger auf Autohof

Lippetal-Lippborg - Auf hochwertige Fernseher der Marke Metz hatten es Diebe auf dem Autohof Strängenbach abgesehen.
Diebe stehlen Fernseher aus Sattelanhänger auf Autohof

„Schrauben-Paul“ macht seinen alteingesessenen Familienbetrieb  nach mehr als 125 Jahren zu

Lippborg - „Leben bedeutet Veränderung, auch wenn es manchmal alles andere als leicht ist“, sagt Paul Hagedorn mit Blick auf eine schwere Entscheidung. „Ja, wir lassen das Ladengeschäft zu Ende Februar auslaufen und schließen, leider gibt es keine …
„Schrauben-Paul“ macht seinen alteingesessenen Familienbetrieb  nach mehr als 125 Jahren zu

Sportliches neues Jahr

Lippetal - Mehr als 200 Gäste besuchten den Neujahrsempfang des 1. SC Lippetal im Herzfelder Bürgerhaus.
Sportliches neues Jahr

Raiffeisen sieht sich gut positioniert

Lippetal -  Zuversicht und Optimismus dominierten auf der Genossenschaftsversammlung der Raiffeisen Sauerland Hellweg Lippe (SHL). 
Raiffeisen sieht sich gut positioniert

Neue Flutlichtanlage für Sportplatz in Lippborg

Lippborg - Der Sportplatz in Lippborg erhielt am Donnerstag eine neue Flutlichtanlage mit acht Leuchten.
Neue Flutlichtanlage für Sportplatz in Lippborg

Lippetalschule bildet Schüler zu Medienscouts aus

Lippetal - Facebook, Whatsapp und Instagram gehören für die Schüler der Lippetalschule zum Alltag. Wo es erlaubt ist, nutzen sie die sozialen Netzwerke, um die neuesten Informationen und Erlebnisse auszutauschen. In einem dreitägigen …
Lippetalschule bildet Schüler zu Medienscouts aus

Unerwarteter Tod: Abschied von Arielle

Hultrop - Nicht nur im Barbara-Kindergarten in Hultrop wird zurzeit getrauert, viele im Dorf nehmen Anteil an dem unerwarteten Tod des Haflingers Arielle.
Unerwarteter Tod: Abschied von Arielle

Löschzug Lippborg rückte zu Kaminbrand aus

Lippborg - Zu einem Kaminbrand rückte am Sonntagabend die Lippetaler Feuerwehr in die Straße Auf dem Weedeland in Lippborg aus. Wie Feuerwehrsprecher Marc Schlunz mitteilte, wurde niemand verletzt. Auch am Gebäude sei kein Schaden entstanden.
Löschzug Lippborg rückte zu Kaminbrand aus

Arnold Reinecke 60 Jahre bei der Löschgruppe Brockhausen

Brockhausen - Seit sechs Jahrzehnten ist Arnold Reinecke Mitglied der Feuerwehr. Bei der Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Brockhausen wurde er nun ausgezeichnet. Zu den Gratulanten zählten die Gemeindebrandinspektoren Norbert Stuckmann und …
Arnold Reinecke 60 Jahre bei der Löschgruppe Brockhausen

Vandalen beschädigen Bandenhalter am Sportplatz von Schwarz-Gelb Oestinghausen 

Oestinghausen - Unbekannte habe am neuen Kunstrasenplatz in Oestinghausen die Halterungen der Bandenwerbungen beschädigt und diese anscheinend als Kletterstangen genutzt. Jedenfalls sind die Metallprofile an mehreren Stellen gebrochen.
Vandalen beschädigen Bandenhalter am Sportplatz von Schwarz-Gelb Oestinghausen