Sturz auf der Dolberger Straße

Alkoholisiert gefahren: 54-Jähriger nach Unfall mit E-Scooter in Lippetal verletzt 

+

Lippetal - Zu einem Unfall kam es am Sonntag in Lippetal. Ein 54-Jähriger E-Scooter-Fahrer wurde verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, nutzte ein 54-jähriger in Herne wohnhafter Niederländer in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen E-Scooter um nach Alkoholkonsum vom Campingplatz an der Dolberger Straße zum Fast-Food-Restaurant am Rastplatz Strängenbach zu fahren. 

Hierbei kam er zu Fall und wurde erst durch einen vorbeikommenden Zeugen am Boden liegend vorgefunden. 

Aufgrund seiner Verletzungen im Kopf- und Oberkörperbereich wurde der E-Scooter-Fahrer von einem Rettungswagen in das nächst gelegene Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. 

Zudem wurden bei Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt sowie sein Führerschein und der genutzte E-Scooter sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare