Kühltürme sollen abgerissen werden

Stillgelegtes Kraftwerk Westfalen

Kühltürme sollen abgerissen werden

Seit Jahrzehnten prägen die drei Kühltürme nördlich der Lippestraße das Bild des Industriestandorts Uentrop – doch nicht mehr lange. Denn: Alle drei sollen bald abgerissen werden. Dazu gab der Kraftwerksbetreiber RWE jetzt Details auf WA-Nachfrage bekannt.
Kühltürme sollen abgerissen werden
Suche mit Polizeihubschrauber: Passant findet Vermissten
Suche mit Polizeihubschrauber: Passant findet Vermissten
Suche mit Polizeihubschrauber: Passant findet Vermissten
Auto schleudert über die Fahrbahn - Lippetalerin hat Glück im Unglück
Auto schleudert über die Fahrbahn - Lippetalerin hat Glück im Unglück
Auto schleudert über die Fahrbahn - Lippetalerin hat Glück im Unglück
Eltern sollen den Lehrern helfen
Eltern sollen den Lehrern helfen
Etwas einkaufen geht noch, trotz Corona
Etwas einkaufen geht noch, trotz Corona
Radfahrer dürfen jetzt gegen die Einbahnstraßenrichtung fahren
Radfahrer dürfen jetzt gegen die Einbahnstraßenrichtung fahren

Lichterhaus in Oestinghausen

Lichterhaus in Oestinghausen

LWL birgt mit schwerem Gerät mittelalterliches Boot aus der Lippe bei Lippetal.

LWL birgt mit schwerem Gerät mittelalterliches Boot aus der Lippe bei Lippetal.

Dorfportrait: Bauerschaften Herzfeld in Bildern

Dorfportrait: Bauerschaften Herzfeld in Bildern

Lokalmeldungen

Corona tritt die Tür ein

„Corona klopft nicht höflich an. Corona tritt die Tür ein. Zumindest bei uns. Von jetzt auf gleich war das Virus plötzlich mitten unter uns; mitten in unserer Familie.“ Das schreibt Hans-Albert Limbrock. Und er berichtet im Folgenden, was das für …
Corona tritt die Tür ein

Lockdown in Lippetal: Lage für einige Betriebe ist ernst

Lippetal – Unterschiedliche Gewerbe, unterschiedliche Meinungen: Nach dem verlängerten Lockdown zeichnen die Vorsitzenden der heimischen Gewerbevereine ein differenziertes Bild. Klar ist: Die Lage ist ernst. Und es sind neue Konzepte gefragt.
Lockdown in Lippetal: Lage für einige Betriebe ist ernst

IT-System Operations Engineer (m/w/d)
IT-System Operations Engineer (m/w/d)
IT-System Operations Engineer (m/w/d)
Bauüberwacher Bahn (m/w/d) als Neueinsteiger / Direkteinsteiger
Bauüberwacher Bahn (m/w/d) als Neueinsteiger / Direkteinsteiger
Bauüberwacher Bahn (m/w/d) als Neueinsteiger / Direkteinsteiger
Area Sales Manager / Vertriebsaußendienstler (m/w/d)
Area Sales Manager / Vertriebsaußendienstler (m/w/d)
Area Sales Manager / Vertriebsaußendienstler (m/w/d)
Handwerker aufgepasst!
Handwerker aufgepasst!
Handwerker aufgepasst!
Neuvermietung nach Kernsanierung - Einzug sofort möglich! Lippetal-Hovestadt
Neuvermietung nach Kernsanierung - Einzug sofort möglich! Lippetal-Hovestadt
Neuvermietung nach Kernsanierung - Einzug sofort möglich! Lippetal-Hovestadt

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog

Mittagstisch

Das kommt heute auf den Tisch
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-SO: Kreis Soest - Falsche Polizisten schlagen wieder zu (Korrekturmeldung)
POL-SO: Kreis Soest - Falsche Polizisten schlagen wieder zu (Korrekturmeldung)
POL-SO: Soest - Unfallflucht am Senator-Schwarz-Ring
POL-SO: Soest - Unfallflucht am Senator-Schwarz-Ring
POL-SO: Ense-Höingen - Beging Fahrer eines weißen LKW mit Sattelauflieger Fahrerflucht?
POL-SO: Ense-Höingen - Beging Fahrer eines weißen LKW mit Sattelauflieger Fahrerflucht?

Weitere Meldungen

Auto überschlägt sich - Fahrer verletzt

Bei einem Alleinunfall wurde ein 68-jähriger Mann aus Neuss am Mittwoch leicht verletzt
Auto überschlägt sich - Fahrer verletzt

Vor 50 Jahren war der älteste Bräutigam 63 Jahre alt

Die jüngste Braut, die ihrem Verlobten vor dem Lippetaler Standesbeamten das Jawort gab, zählte seinerzeit gerade 17 Lenze. Der älteste Ehemann, der herzliche Glückwünsche zur Vermählung hörte, hatte bereits das gestandene Alter von 63 Jahren …
Vor 50 Jahren war der älteste Bräutigam 63 Jahre alt

Corona im Kreis Soest: So viele Menschen sind jetzt schon geimpft - Kreis meldet 5 weitere Corona-Tote

Die aktuelle Corona-Situation im Kreis Soest ist ernst. Die aktuellen Entwicklungen, die Inzidenz und die Zahlen von heute für Soest, Lippstadt, Warstein, Werl und Co. finden Sie hier im Ticker.
Corona im Kreis Soest: So viele Menschen sind jetzt schon geimpft - Kreis meldet 5 weitere Corona-Tote

Lippegans-Rettung in gedruckter Form

Lippetal – Acht neue Lippegans-Züchter im Jahr des 20-jährigen Bestehens. Das hatten Edith Schumacher und Robert Plattfaut-Schumacher, die Macher vom Verein „Stammbuch Lippegans“, zu Jahresbeginn noch nicht zu hoffen gewagt. Doch die …
Lippegans-Rettung in gedruckter Form

Pfau bricht sich Silvester in Panik das Genick

Erst die Böller, dann die Panik, dann der Genickbruch: Für eine stolze Pfauen-Dame endete die Neujahrsnacht tödlich.
Pfau bricht sich Silvester in Panik das Genick

Aus den anderen Lokalressorts

So reagieren heimische CDU-Politiker auf die Wahl ihres neuen Bundesvorsitzenden

So reagieren heimische CDU-Politiker auf die Wahl ihres neuen Bundesvorsitzenden

Coronavirus: Heilpraktiker aus Soest spricht sich klar für die Corona-Impfung aus

Coronavirus: Heilpraktiker aus Soest spricht sich klar für die Corona-Impfung aus

Coronavirus im Kreis Soest: 41 neue Fälle am Sonntag - mehr als 4.000 sind jetzt geimpft

Coronavirus im Kreis Soest: 41 neue Fälle am Sonntag - mehr als 4.000 sind jetzt geimpft