Wintereinbruch

Glatte Straßen: Unfälle und Rutschpartien im Kreis Soest

Streufahrzeug Winterdienst glatte Straßen
+
Streufahrzeuge sind in vielen Teilen des Kreises Soest im Einsatz.

Der Winter ist auf den Straßen im Kreis Soest angekommen und viele Autofahrer sind direkt von den Straßen abgekommen.

Kreis Soest - Auf den Straßen im Kreis Soest ist es teilweise gefährlich glatt am Freitagmorgen. Viele Autofahrer haben bereits Bekanntschaft mit dem Straßengraben gemacht. Zwei größere Unfälle mit Sachschaden verzeichnet die Polizei auf dem Haarweg bei Möhnesee und in Rüthen.

Während es in den flacheren Lagen des Kreisgebiets regnet und von weißen Flocken nichts zu sehen ist, hat es in den höheren Lagen teils ordentlich geschneit. Frosttemperaturen in der Nacht haben ihr Übriges dazu beigetragen, dass es mancherorts am Freitagmorgen gefährlich wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare