Warnstufe erhöht

Leichter Schneefall, jetzt Minusgrade: Unbedingt vorsichtig fahren!

+

[Update 20.47 Uhr] Kreis Soest - Klirrende Kälte, dazu Schnee: Das ist grundsätzlich nie eine gute Kombination... Es hat aktuell im Kreis Soest teilweise leicht geschneit und friert jetzt etwas. Bislang gab es aber zum Glück noch kein erhöhtes Einsatzaufkommen durch Unfälle für die Polizei. Im Lippetal ist es etwas weißer als beispielsweise in der Stadt Soest.

Bei der aktuellen Warnung, die für den gesamten Kreis Soest gilt, handelt es sich um eine Warnung der Stufe 2. Sie gilt bis 1 Uhr in der Nacht zu Samstag.

Demnach muss aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen örtlich mit Glatteis gerechnet werden. "Es treten starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf", warnt der DWD. 

Weitere Warnungen vor Frost und Schnee

Daneben gelten auch noch weitere Warnungen der Stufe 1. Bis Samstag um 6 Uhr gilt eine Warnung vor leichtem Frost auf. Es werden Temperaturen von -1 Grad Celsius bis -5 Grad Celsius auf.

Die aktuelle Warnung von Freitagmittag gilt für ganz Südwestfalen.

Leichter Schneefall wird für die Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis 23 Uhr erwartet. Es sind Schnee-Mengen zwischen 1 und 4 Zentimeter möglich. Verbreitet wird es auch deshalb schon glatt.

So wird das Wetter im Kreis Soest

Schnee und Frost: Winter-Impressionen aus NRW

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare