1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Kreis und Region

Tankstelle im Kreis Soest überfallen: Täter fordert mit Messer Geld

Erstellt:

Von: Daniel Schinzig

Kommentare

Ein Mann überfiel eine Tankstelle in Lippstadt. Er bedrohte einen Mitarbeiter mit einem Messer. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

Lippstadt - Ein Mann betrat am Donnerstagmorgen (15. Dezember) mit einem Messer eine Tankstelle in Lippstadt im Kreis Soest und forderte von dem Mitarbeiter Geld. Jetzt sucht die Polizei nach dem bislang unbekannten Täter.

Tankstelle im Kreis Soest überfallen: Täter fordert mit Messer Geld

Laut Polizei fand der Überfall auf die Tankstelle in der Bahnhofstraße gegen 6.30 Uhr statt. Der Unbekannte floh mit dem Geld aus der Kasse und mit geklauten Zigaretten in Richtung des Katholischen Krankenhauses.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02941 91000 zu melden.

In Soest hat ein Rauchmelder wohl ein Leben gerettet: Das schrille Piepen des Warngerätes zog die Aufmerksamkeit auf sich. Die Polizei hatte es nicht weit und handelte sofort.

Auch interessant

Kommentare