Bäume beschädigt

Unbekannter zündet mehrere Kubikmeter Holz im Wald an 

+
Symbolbild

Lippstadt - Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Freitag mehrere Kubikmeter Holz in einem Wald in Lippstadt angezündet. Bäume wurden durch den Brand beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. 

Wie die Beamten mitteilten, hatte ein Zeuge das Feuer bemerkt. Der Brand ereignete sich in einem Waldstück an der Boker Straße im Stadtteil Rebbeke.

Der Zeuge habe umgehend die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte konnten den Brand löschen. "Ein Unbekannter hatte zuvor mehrere Kubikmeter Brennholz angezündet", erklärte die Polizei. In dem Wald wurden durch die Brandeinwirkung drei Bäume beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. 

Die Kriminalpolizei bittet weitere Zeugen sich unter der Telefonnummer 02941/91000 zu melden. -eB

Lesen Sie auch: 

Dülmener Pferdehof zerstört: Ursache für Großbrand steht fest

Waldbrandgefahr ist hoch: Lagerfeuer und Grill sind am See grundsätzlich nicht erlaubt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare