1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Kreis und Region

Kreis Soest: Mann klaut Handy, aber wird geortet: Polizei umstellt Haus und nimmt ihn fest

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Maximilian Grun

Kommentare

Durch die Ortung wurde ein geklautes Handy gefunden. Die Polizei nahm den Dieb fest.
Durch die Ortung wurde ein geklautes Handy gefunden. Die Polizei nahm den Dieb fest. © Fabian Sommer/dpa

Ein 35-Jähriger klaut im Kreis Soest ein Handy, aber wird geortet. Und es stellt sich heraus: Er hat noch viel mehr auf dem Kerbholz.

Kreis Soest - Am Dienstag ließ ein Mitarbeiter sein Handy im bereits leeren Restaurant in der Fleischhauer Straße in Lippstadt im Thekenbereich liegen. Als er kurz darauf, gegen 21 Uhr, wieder zurückkam, stellte er fest, dass das Handy nicht mehr dort lag. Ein Familienmitglied konnte daraufhin mittels App das Handy orten.

Der aktuelle Besitzer reagierte jedoch nicht auf Anrufversuche, sodass mehrere Familienmitglieder aufgrund der übermittelten Ortungsdaten auf einen 35-jährigen Lippstädter stießen, der gerade im Bereich der Overhagener Straße unterwegs war. Ein erneuter Anrufversuch ließ das entwendete Handy im Rucksack des 35-Jährigen klingeln.

Mann klaut Handy: Bei Gerangel wird Frau verletzt

Der Mitarbeiter forderte den Tatverdächtigen auf, bis zum Eintreffen der Polizei zu warten und das Handy wieder herauszugeben. Beim folgenden Gerangel wurde die Frau des Mitarbeiters leicht verletzt.

Der 35-Jährige gab nun freiwillig das Handy heraus und lief davon. Durch weitere Zeugenangaben konnte der Tatverdächtige letztendlich, nach der Umstellung eines Hauses durch die Polizei, versteckt im Keller eines Mehrfamilienhauses angetroffen und vorläufig festgenommen werden.

Mann klaut Handy: Gegen Lippstädter liegt Haftbefehl vor

Gegen den Lippstädter lag zudem ein Haftbefehl vor. Ein mitgeführtes, verbotenes Einhandmesser, das der Tatverdächtige im Rucksack mitgeführt hatte, stellten die Beamten sicher. Da der 35-Jährige angab, an dem Tag noch einen Joint geraucht zu haben, wurde eine Blutprobe angeordnet.

In einem Kiosk in Lippstadt hat zudem am Dienstagabend ein Mann eine Waffe gezogen und von der dort arbeitenden Frau Geld verlangt. Die Polizei sucht Zeugen.

Auch interessant

Kommentare