Übersicht

Kommunalwahl 2020 im Kreis Soest: Wer wo Bürgermeister oder Landrat werden will

Wahlplakate zur Kommunalwahl am 13. September – wie hier am Salinenring in Werl – sind im gesamten Kreisgebiet zu finden.
+
Wahlplakate zur Kommunalwahl am 13. September – wie hier am Salinenring in Werl – sind im gesamten Kreisgebiet zu finden.

Die Kommunalwahl in NRW steht vor der Tür. Am 13. September können die Bürger im Kreis Soest ihre Stimme abgeben. Wir fassen zusammen, welche Kandidaten zur Wahl stehen.

  • Am 13. September 2020 steht die Kommunalwahl* an.
  • Die Bürger im Kreis Soest können per Urnen- oder Briefwahl ihre Stimme abgeben.
  • Welche Kandidaten stehen für welche Partei zur Wahl? Ein Überblick.

Kreis Soest - Durch das Coronavirus wird die Kommunalwahl 2020 mit Sicherheit eine besondere Wahl. Aber trotz langer Diskussionen über eine Verschiebung oder Briefwahl-Pflicht wird am 13. September gewählt. Die Bürger im Kreis Soest können ihr Kreuzchen machen - von zuhause per Briefwahl oder in ihrem Wahllokal. 

Kommunalwahl NRW

Termin

Sonntag, 13. September 2020

Was wird gewählt?

Stadt- und Gemeinderäte, Bezirksvertretungen, Kreistage, Oberbürgermeister, Bürgermeister, Landräte, im RVR das Ruhrparlament

Wer darf wählen?

Mindestalter: 16, deutsche oder EU-Staatsangehörigkeit

Termin für Stichwahlen

Sonntag, 27. September 2020

Doch wer steht überhaupt in meiner Stadt/Gemeinde zur Wahl? Insgesamt 34 Frauen und Männer möchten in den Städten und Gemeinden das höchste Amt erreichen. Und wer kandidiert für das Amt der Landrätin/des Landrats? Wir geben Ihnen einen Überblick über alle Kandidaten im Kreis Soest.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Soest

So viele Kandidaten wie bei der diesjährigen Kommunalwahl waren es noch nie, die in Soest Bürgermeister werden wollen.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Werl

Nach 21 Jahren im Amt wird Werls amtierender Bürgermeister Michael Grossmann bei der Kommunalwahl 2020 nicht erneut zur Wahl antreten. Nach monatelangem Abwägen und vielen Spekulationen in der Öffentlichkeit hat einer der dienstältesten Bürgermeister des Landes NRW im vergangenen Jahr einen Schlussstrich gezogen. Stattdessen kandidiert er für ein Kreistags-Mandat. Neuer Bürgermeister von Werl möchten drei Kandidaten werden: 

Während sich Parteien und Bürgermeisterkandidaten in Werl im Wahlkampfmodus befinden, bereitet die Verwaltung die Kommunalwahl am 13. September organisatorisch vor. Vier neue Wahllokale mussten gefunden werden. 

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Möhnesee

Die Qual der Wahl haben die Bürger in Möhnesee am 13. September: Fünf Kandidaten wollen Bürgermeister der Gemeinde werden. Amtsinhaber Hans Dicke wird in diesem Jahr nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. 

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Lippetal

Für die Gemeinde Lippetal gehen zwei Kandidaten ins Rennen um den Chefsessel, den aktuell noch Matthias Lürbke inne hat. 

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Bad Sassendorf

Quasi wahllos sind bei der diesjährigen Kommunalwahl die Bürger in Bad Sassendorf. Ohne Gegenkandidaten tritt Amtsinhaber Malte Dahlhoff noch einmal an.

  • Malte Dahlhoff, CDU: Von allen Parteien, bis auf die Grünen, unterstützt wird Amtsinhaber Malte Dahlhoff bei der diesjährigen Kommunalwahl. 

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Welver

Die Welveraner haben im September die Wahl zwischen vier Optionen für ihren zukünftigen Bürgermeister.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Wickede

In Wickede gehen zwei Kandidaten ins Rennen um das Bürgermeister-Amt.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Ense

Nicht wirklich eine Auswahl an Kandidaten haben die Bürger in Ense. Mit Rainer Busemann gibt es bislang nur einen einzigen Kandidaten für die Nachfolge von Bürgermeister Hubert Wegener.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Warstein

Auch in Warstein gibt es nur einen Bürgermeisterkandidaten. Amtsinhaber Dr. Thomas Schöne (CDU) möchte es noch einmal machen und tritt im September zur Wiederwahl an.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Rüthen

Wie in der Nachbarkommune Warstein gibt es auch in Rüthen die Situation, dass der Amtsinhaber allein antritt und keinen Gegenkandidaten hat. Der Rechtsanwalt Peter Weiken ist seit 2009 parteiloser Bürgermeister von Rüthen und möchte es auch weiterhin bleiben.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Anröchte

In Anröchte steht dem Unabhängigen Alfred Schmidt ebenfalls kein Gegenkandidat gegenüber.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Geseke

Spannend wird es in Geseke. Dort treten zwei Kandidaten gegen Amtsinhaber Dr. Remco van der Velden (CDU) an.

  • Dr. Günter Fiedler, SPD: Der stellvertretende Landrat des Kreises Soest wird von den Genossen ins Rennen geschickt.
  • Birgit Pollhans, BG: Auch Birgit Pollhans will Bürgermeisterin in Geseke werden.
  • Dr. Remco van der Velden, CDU: Seit Juni 2014 ist Dr. Remco van der Velden Bürgermeister von Geseke - und er will weitermachen.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Lippstadt

In Lippstadt ist das Bürgermeisteramt neu zu besetzen, da der bisherige Amtsinhaber Christof Sommer ab 2021 neuer Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes NRW wird.

  • Arne Moritz, CDU: Der Solinger Landtagsabgeordnete Arne Moritz möchte Oberhaupt der Stadt Lippstadt werden.
  • Sabine Pfeffer, SPD: "Lippstadt ist meine Heimat", sagt Sabine Pfeffer und kandidiert als Bürgermeisterin.
  • Michael Bruns, Linke: Michael Bruns geht für die Linken an den Start.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für Erwitte

In Erwitte geht Bürgermeister Peter Wessel in den Ruhestand. Um sein Amt bewerben sich zwei Kandidaten.

  • Hendrik Henneböhl, parteilos: Als überparteilicher Kandidat schicken CDU, SPD und BH Hendrik Henneböhl in Rennen.
  • Werner Bielawa, FDP: Mit 100 Prozent wurde Werner Bielawa als Bürgermeisterkandidat der FDP Erwitte bestätigt.

Kommunalwahl im Kreis Soest: Die Kandidaten für das Amt des Landrats

Das sind die drei Bewerber für das Amt der Landrätin/des Landrats im Kreis Soest:

  • die amtierende Landrätin Eva Irrgang aus Wickede/ Ruhr (CDU), 
  • Christian Klespe aus Möhnesee (SPD) 
  • und Ilona Kottmann-Fischer aus Werl (Bündnis90/ Die Grünen).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare