Fahranfänger verliert Kontrolle über sein Fahrzeug - Unfall in Rüthen

+

Rüthen - Durch den Gegenverkehr irritiert verlor am Montagabend gegen 19.10 Uhr ein 20-jähriger Fahranfänger aus Beckum die Kontrolle über sein Fahrzeug. 

In einer Linkskurve wich er auf der Kellinghauser Straße in Fahrtrichtung Kellinghausen zu weit nach rechts aus und geriet dabei auf die Bankette. 

Der Pkw rutschte auf der Gegenfahrbahn in den Straßengraben und überschlug sich. 

Dabei verletzte sich der 20-Jährige und wurde mit dem Rettungstransportwagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Der Sachschaden an dem völlig beschädigten Fahrzeug wurde auf 3000 Euro geschätzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare