Gewinnspiel: Mit Brinkhoff's und Anzeiger zum BVB

+
Kaum zu fassen: Die Gewinner können Marco Reus live erleben und dazu noch jemanden mitbringen.

Kreis Soest – So kann das Wochenende kommen! In Kooperation mit der Brauerei Brinkhoff's verlost der Soester Anzeiger drei mal zwei Eintrittskarten für den Bundesliga-Auftakt des BVB gegen den FC Augsburg am Samstag, 17. August (Anpfiff: 15.30 Uhr, Signal-Iduna-Park).

Die Teilnahme ist ab sofort und noch bis zum 15. August, 12 Uhr, möglich. 

Teilnahme über die Gewinnhotline: Wählen Sie die Nummer 01378-407753 (50 Cent/Anruf aus dem deutschen Festnetz. Abweichende Preise aus dem Mobilfunknetz möglich) und hinterlassen Sie das Stichwort BRINKHOFFS, Name, Adresse, Telefonnummer auf dem Band entsprechend der Anweisungen der automatischen Bandansage. 

Teilnahme via SMS: Schreiben Sie eine SMS an 32223 (50 Cent/SMS) mit folgenden Angaben: SOA BRINKHOFFS, Name, Adresse, Telefonnummer. 

Als Teilnehmer erklären Sie sich einverstanden, dass Ihr Name im Fall eines Gewinns gegebenenfalls in der Zeitung veröffentlicht wird. Die Gewinner werden automatisch benachrichtigt und erhalten ihre Tickets direkt in der Anzeiger-Geschäftsstelle im Schloitweg 19-21. Viel Glück!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare