1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Ense

Heico-Umzug verzögert sich

Erstellt:

Kommentare

Industriegebäude mit blauer Aufschrift
Ein 25 Meter hohes Hochregallager hat das Unternehmen in Höingen errichtet. © Philip Maack

Der Umzug der Firma Heico von ihrem aktuellen Niederenser Standort ins Industriegebiet nach Höingen dauert länger als geplant. Eigentlich wollte Heico schon im Februar mit dem kompletten Betrieb in Höingen sein, das schafft das Unternehmen nun aber doch nicht.

Niederense/Höingen – Verschiedene Anlagen sind wegen Materialmangels nicht rechtzeitig fertig geworden“, erzählt Heico-Geschäftsführer Jan Heimann. Ein Problem würde sein Unternehmen deswegen allerdings nicht bekommen. Schließlich gehört der Standort in Niederense noch immer Heico. Zeitdruck gebe es deshalb nicht.

Trotzdem möchte Heimann den Umzug nach Höingen nicht auf die ganz lange Bank schieben. „Wir hoffen, dass das in den nächsten drei Monaten gelingt“, sagt er.

Im Oktober 2021 hat Heico begonnen, die ersten Abteilungen an den neuen Standort zu verlegen. In Höingen hat das Unternehmen die Grundstücke der Firmen GSG und Grossmann-Leuchten aufgekauft. Die grenzen an den dort schon bestehenden Heico-Komplex. Im alten Grossmann-Gebäude bringt Heico seine Verwaltung unter, im GSG-Gebäude installiert die Firma Labor, Besucherzentrum und Marketingabteilung.

Im Rahmen der Standort-Verlegung hat Heico dazu noch ein 25 Meter hohes Hochregallager gebaut.

Bis der Umzug komplett abgeschlossen ist, bleibt ein Teil der Firma noch an der Enserstraße in Niederense. Dort hat Heico auf Dauer jedoch keine Erweiterungsmöglichkeiten gesehen, weshalb man sich zum Wechsel nach Höingen entschieden hat. Die Logistik sei im Industriegebiet deutlich besser und moderner zu organisieren.

Was dann mit dem Firmengelände in Niederense passiert, steht aktuell aber noch nicht fest. „Damit beschäftigen wir uns, wenn alles geschafft ist“, sagt Heimann. Als Möglichkeiten stehen wohl entweder eine Vermietung oder ein Verkauf im Raum.

Auch interessant

Kommentare