1. Soester Anzeiger
  2. Lokales
  3. Ense

Sieveringer Narren zünden wieder ihre „Rakete“

Erstellt:

Von: Thomas Nitsche

Kommentare

Endlich wieder Karneval in Sieveringen! Das verleitete schonmal zu Luftsprüngen bei den „Stammtisch-Experten“.
Endlich wieder Karneval in Sieveringen! Das verleitete schonmal zu Luftsprüngen bei den „Stammtisch-Experten“. © Thomas Nitsche

Drei Jahre musste der Sieveringer Karneval ausfallen. Karnevalspräsident Fabian Brunnberg war sich nicht sicher, ob die Narren die „Rakete“ noch beherrschten. Gleich zu Beginn ließ er eine „Rakete“ zünden: Der erste Programmpunkt mit der Band „Funkenmariechen“ präsentierte das Karnevalslied „Nur ein Funkenmariechen“ von Brings und Carolin Kebekus. Damit begeisterten zum Start der Prunksitzung Elmar Scheiwe, Siegfried Becker und Norbert Gosselke.

Sieveringen - Spätestens bei der „Hitparade“ hielt es auch den letzten Sieveringer Karnevalisten bei der Sitzung nicht mehr auf dem Stuhl. Mit Hits wie „Wir sagen Dankeschön“ von den Flippers, „Ja ich will“ von Andrea Berg, „Biene Maja“ von Karel Gott, „Mamma Mia“ von Abba oder auch „Wildberry Lillet“ von Nina Chuba herrschte eine ausgelassene Stimmung in der voll besetzten Schützenhalle. Mit ihrer musikalischen Einlage trafen Ludger Hardes, Sven Schremmer, Mario Schinner, Felix Becker, Lara Struwe, Lena Asselmann, Alina Gosselke, Alexander Döringhoff, Matthias Hering, Max Gosselke, Benedikt Gosselke, Sebastian Goßelke, Friedrich Frieling, Frederik Hardes, Niklas Schinner, Patrick Stemper, Siegfried Becker, Norbert Goßelke, Alina Scheiwe, Melina Sefedini, Lena Asselmann, Chiara Gosselke, Lara Struwe, Michaela Goßelke und Meike Becker haargenau genau den Geschmack der begeisterten Besucher.

Zugabe: Gardetänzer kamen nicht vor der Bühne

Die LSG Ense-Bremen führte den Gardetanz auf. Auch sie kamen ohne Zugabe nicht von der Bühne. Zum Thema „High School Musical“ führten die Stammtisch-Experten (Janine Stockhausen, Alina Gosselke, Chiara Gosselke, Alina Scheiwe, Lara Struwe und Lena Asselmann) einen Showtanz auf. Das Puppentheater des Männerballetts mit Ludger Hardes, Sven Schremmer, Mario Schinner, Daniel Riße, Elmar Scheiwe und Siegfried Becker faszinierte nicht nur Karnevalspräsident Fabian Brunnberg. Erstmals präsentierten die Thekenmädchen „Dancing Queens“ aus Scheidingen auf der Sieveringer Karnevalsbühne ihren Showtanz mit dem Hit „Verlieb dich nie in das Mädchen hinter der Bar“.

Ein lustiges Frauengespräch führten Meike Becker und Michaela Lappe-Goßelke. Sie erzählten in ihrem Sketch über den Alltag einer Ehefrau. Beim Showtanz boten die „Buschigen Boys“ alias Alexander Döringhoff, Matthias Hering, Max Gosselke, Benedikt Gosselke, Sebastian Goßelke, Friedrich Frieling, Frederik Hardes, Niklas Schinner, Dominik Safar, Tom Böddecker, Patrick Stemper und Felix Becker einen „Badetag“. Fabian Brunnberg lobte am Ende das Publikum, dass man keinem die Corona-Pause angemerkt habe. „Die Besucher waren super und von Beginn an voll dabei“, lobte der Präsident.

Auch interessant

Kommentare