Archiv – Ense

Nach Unfalltod und Petition: Kommission will Kreuzung entschärfen

Nach Unfalltod und Petition: Kommission will Kreuzung entschärfen

Eine Ampel an der Einmündung Bahnhofstraße (K 8) zur Bundesstraße 516 in Ense soll die Unfallstelle entschärfen. Diese Entscheidung der Unfallkommission teilte der Kreis Soest am Mittwochnachmittag mit. Auf die von Valentina Becker gestartete …
Nach Unfalltod und Petition: Kommission will Kreuzung entschärfen
Petition nach Unfalltod: Jetzt entscheidet die Kommission über die Unfallstelle

Petition nach Unfalltod: Jetzt entscheidet die Kommission über die Unfallstelle

Mehr als 50 000 Unterstützer hat die Online-Petition mittlerweile erreicht, die Valentina Becker nach dem Unfalltod ihrer Schwester an der Einmündung Bahnhofstraße (K 8) zur Bundesstraße 516 gestartet hat.
Petition nach Unfalltod: Jetzt entscheidet die Kommission über die Unfallstelle
21-Jährige aus dem Kreis Soest kocht mit TV-Star

21-Jährige aus dem Kreis Soest kocht mit TV-Star

Kochen macht Larissa Bange aus Bremen Spaß – jetzt durfte sie gemeinsam mit Fernsehkoch Björn Freitag am Herd stehen. Die Aufnahmen werden im TV-Format „Viel für wenig – Clever kochen mit Björn Freitag“ zu sehen sein.
21-Jährige aus dem Kreis Soest kocht mit TV-Star

Bundestagswahl im Kreis Soest: Hellmich (SPD) bleibt in Berlin, für Griewel (FDP) reicht es nicht

Bundestagswahl 2021: Die Bürger im Kreis Soest haben gewählt. Der Trend ist nicht überraschend, das Ergebnis in seiner Deutlichkeit aber schon. Die Ergebnisse.
Bundestagswahl im Kreis Soest: Hellmich (SPD) bleibt in Berlin, für Griewel (FDP) reicht es nicht

Nach Flutkatastrophe: Gemeinde beauftragt Fachbüro

Die Flutkatastrophe begann mit Starkregen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und endete mit schweren Verwüstungen in etlichen Regionen. Ense ist vergleichsweise eher verschont geblieben, trotzdem wird im Bremer Rathaus – wie vielerorts auch …
Nach Flutkatastrophe: Gemeinde beauftragt Fachbüro

Radverkehr: Gemeinde reagiert nach Bürgergesprächen

Für Radfahrer in größeren Gruppen und Eltern mit Kinderwagen sind Umlaufsperren ein Hindernis. Das war ein Ergebnis der Online-Konferenz zum Radverkehr. Die Gemeindeverwaltung verspricht eine Lösung.
Radverkehr: Gemeinde reagiert nach Bürgergesprächen

Feuerwehr aus dem Kreis sucht Ursache unter Atemschutz - CO2-Löschanlage löst aus

Die Feuerwehr Ense rückte am Donnerstagmorgen zu einem Einsatz im Industriepark Höingen aus.
Feuerwehr aus dem Kreis sucht Ursache unter Atemschutz - CO2-Löschanlage löst aus

Therapie im Tango-Takt: Tanzen für mehr Beweglichkeit

Bei der Parkinson-Krankheit werden Bewegungen stockend und unsicher. Studien zeigen, therapeutisches Tanzen kann helfen, die Bewegungsprobleme etwas zu lindern. Gemeinsam mit dem Niederenser Manfred Himmel plant die an Parkinson erkrankte Dr. Maren …
Therapie im Tango-Takt: Tanzen für mehr Beweglichkeit

Motorraum in Flammen: Feuerwehr aus dem Kreis Soest löscht Kleinwagen

Die Feuerwehr hat am späten Mittwochnachmittag ein brennendes Auto auf dem Rauschenberg in Bremen gelöscht.
Motorraum in Flammen: Feuerwehr aus dem Kreis Soest löscht Kleinwagen

Mobilitätsmanagement für Industriepark: Fahrrad bringt den größten Nutzen

273 Tonnen CO₂ könnten jährlich eingespart werden – wenn es sich nicht bloß um Lippenbekenntnisse handelt, die die Beschäftigten der vier größten Arbeitgeber im Industriepark Höingen bei einer Umfrage im Rahmen des Projekts „Betrieblichen …
Mobilitätsmanagement für Industriepark: Fahrrad bringt den größten Nutzen

21-Jährige startet nach Unfalltod ihrer Schwester eine Online-Petition

Die Zahl der Unterschriften steigt beinahe minütlich. Nach einem tödlichen Unfall im August an der Einmündung Bahnhofstraße (K 8) zur Bundesstraße 516 zwischen Niederense und Bremen hat die Schwester der Verstorbenen die Online-Petition gestartet: …
21-Jährige startet nach Unfalltod ihrer Schwester eine Online-Petition

Das Fahrrad bringt den größten Nutzen

273 Tonnen CO2 könnten jährlich eingespart werden – wenn es sich nicht bloß um Lippenbekenntnisse handelt, die die Beschäftigten der vier größten Arbeitgeber im Industriepark Höingen bei einer Umfrage im Rahmen des Projekts „Betrieblichen …
Das Fahrrad bringt den größten Nutzen

Gemeindeentwicklungskonzept: Dorfrundgänge zeigen Defizite auf

Es gibt Problemzonen in der eigenen Heimat, von denen erfährt man erst von den Betroffenen – so der Gedanke hinter den Rundgängen durch die Dörfer, mit denen die Verwaltung das Gemeindeentwicklungskonzept vorantreiben will.
Gemeindeentwicklungskonzept: Dorfrundgänge zeigen Defizite auf

Die Doktorin und das liebe Vieh

Dr. Katharina Krummel blickt auf ein Jahr als Kleintierärztin in Ense zurück. Eine legendäre TV-Serie weckte ihr Interesse an dem Beruf.
Die Doktorin und das liebe Vieh

Verdienstkreuz für den Enser Klaus Vielberg

Vier Zacken hat es rund um seine runde Mitte, jenes „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“. Aber Klaus Vielberg beansprucht nur die Mitte des „malteserartigen“ Ritterkreuzes für sich.
Verdienstkreuz für den Enser Klaus Vielberg

Helfer aus Ense berichten über Einsatz im Hochwassergebiet

Die Flutkatastrophe überraschte nicht nur die Opfer, sondern auch die freiwilligen Helfer, die sich spontan auf den Weg machten, um vor Ort in den betroffenen Gebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen anzupacken.
Helfer aus Ense berichten über Einsatz im Hochwassergebiet

Notweg: Eltern sorgen sich um ihre Kinder

Einen richtigen Namen hat der schmale Wirtschaftsweg am Wohngebiet Wolfsheide nicht. Ein neues Schild „Ende Tempo-30-Zone“ könnte jetzt verstärkt zum Problem werden.
Notweg: Eltern sorgen sich um ihre Kinder

SPD in Ense fordert Jugendheim-Sanierung

Das Jugendheim der KLJB im Keller der Höinger Grundschule müsse dringend renoviert werden: Mit dieser Nachricht überraschte Bruno Löher (SPD) die Mitglieder der übrigen Ratsfraktionen
SPD in Ense fordert Jugendheim-Sanierung

„Festival der Spaßkapellen“ auf dem Stoppelacker

Es war mal wieder lang entbehrte „Volksfeststimmung“, die viele Besucher auf den Festplatz des Festivals der Spaßkapellen nach Oberense gezogen hat.
„Festival der Spaßkapellen“ auf dem Stoppelacker

Feuerwehr wird zu alter Bäckerei gerufen - Polizei vermutet: Hier war ein Brandstifter am Werk

Die Feuerwehr wurde am Dienstagnachmittag zu einer ehemaligen Bäckerei gerufen. Dort war ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei geht davon aus, dass die Flammen das Werk eines Brandstifters waren.
Feuerwehr wird zu alter Bäckerei gerufen - Polizei vermutet: Hier war ein Brandstifter am Werk