Archiv – Ense

Politiker fordert: Lastwagen sollen nicht über kleine Brücke im Kreis Soest fahren

Politiker fordert: Lastwagen sollen nicht über kleine Brücke im Kreis Soest fahren

Beim Edeka-Markt in Niederense liefern Lastwagen ständig frische Waren an und ab und zu verirrt sich ein Fahrer über die einspurige Brücke auf den Steetsberg. Das sieht Udo Müller (Grüne) kritisch.
Politiker fordert: Lastwagen sollen nicht über kleine Brücke im Kreis Soest fahren
Corona-Impfungen: Hausarzt aus dem Kreis Soest impft jetzt auch für Unternehmen

Corona-Impfungen: Hausarzt aus dem Kreis Soest impft jetzt auch für Unternehmen

Der Bremer Arzt Juan Carlos Rivera hat am Dienstagabend die Mitarbeiter des Waltringer Unternehmens „Severin Holz und Kunststoff GmbH“ mit dem Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson versorgt. Bei den Ärzten in der Gemeinde sind die Telefone weiter …
Corona-Impfungen: Hausarzt aus dem Kreis Soest impft jetzt auch für Unternehmen
Bürger kritisiert Parken in der Ortsmitte: Gemeinde aus dem Kreis Soest will weiter auf Gebühren verzichten

Bürger kritisiert Parken in der Ortsmitte: Gemeinde aus dem Kreis Soest will weiter auf Gebühren verzichten

„Es ist ein Dauerthema“, sagt Dennis Schröder, für das Ordnungsamt zuständiger Fachbereichsleiter der Gemeinde, zur Parkplatzsituation in der Ortsmitte. Diese wurde in der Einwohnerfragestunde der vergangenen Ratssitzung scharf kritisiert.
Bürger kritisiert Parken in der Ortsmitte: Gemeinde aus dem Kreis Soest will weiter auf Gebühren verzichten

Hohes Tempo in den Ortseingängen: Straßen.NRW wertet Messung aus dem Kreis Soest aus

Den Rasern in Waltringen den Garaus machen, das war das Ziel von Christian Brunnberg (FDP). Genauer gesagt: Autofahrer, die über die Wickeder Straße oder den Waltringer Weg ins Dorf rollen, sollen sich ab den Eingangsschildern an das geltende …
Hohes Tempo in den Ortseingängen: Straßen.NRW wertet Messung aus dem Kreis Soest aus

Grünes Klassenzimmer mitten in der Natur: Schüler aus dem Kreis Soest erhalten 7000 Euro

Das Schüler-Biotop im Bremer Bachtal soll zum grünen Klassenzimmer werden. Der Förderverein der Hünninger Fürstenbergschule hatte über das Regionalbudget der Leader-Region „Börde trifft Ruhr“ Fördermittel in Höhe von rund 7000 Euro für das Projekt …
Grünes Klassenzimmer mitten in der Natur: Schüler aus dem Kreis Soest erhalten 7000 Euro

Spielstraße ist vom Tisch: Spielplatz im Kreis Soest soll dennoch sicherer werden

Die Straße Auf der Vöhde in Lüttringen wird nicht zum verkehrsberuhigten Bereich (Spielstraße). Das hatte die SPD-Fraktion im September 2020 beantragt.
Spielstraße ist vom Tisch: Spielplatz im Kreis Soest soll dennoch sicherer werden

Gemeinde im Kreis Soest erstellt Konzept für die Zukunft: So sollen auch die Schüler mitreden

Die Erstellung des Gemeindeentwicklungskonzepts nimmt nach einer Corona-bedingten Zwangspause wieder Fahrt auf. Mit einer Online-Schülerbefragung soll die Meinung der Jugendlichen in das Zukunftskonzept der Gemeinde einfließen. Auch die geplanten …
Gemeinde im Kreis Soest erstellt Konzept für die Zukunft: So sollen auch die Schüler mitreden

Spielplatz-Verein aus dem Kreis Soest lässt über neues Spielgerät abstimmen

Der Verein für Freunde und Förderer der Spielplätze in Parsit will pünktlich zu seinem 25-jährigen Bestehen im nächsten Jahr ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz am Taubenweg installieren. Die Entscheidung, was für ein Spielgerät hinzukommt, soll …
Spielplatz-Verein aus dem Kreis Soest lässt über neues Spielgerät abstimmen

Genossenschafts-Gaststätte: Gespräche mit potenziellem Pächter laufen

Während die Initiatoren weiter an der Gründung der Genossenschaft für den Erhalt und Betrieb der Gaststätte „Zur alten Post“ in Bremen arbeiten, haben bereits Gespräche mit einem potenziellen Pächter stattgefunden.
Genossenschafts-Gaststätte: Gespräche mit potenziellem Pächter laufen

Prozess gegen mutmaßlichen Bäckerei-Räuber wird neu aufgerollt

Der Prozess gegen den mutmaßlichen Bäckerei-Räuber wird neu aufgerollt. Das Landgericht Arnsberg hat die Verhandlung abgebrochen.
Prozess gegen mutmaßlichen Bäckerei-Räuber wird neu aufgerollt

Leuchten-Firma im Rampenlicht

Es könnte alles so schön werden am 27. Mai. Nach Prag oder Budapest fliegen, an einer glanzvollen Preisverleihung teilnehmen, und ganz gleich, ob man nun gewonnen hat oder nicht, hinterher in einer solchen Metropole zu feiern, denn allein die …
Leuchten-Firma im Rampenlicht

Leiterin verlässt Enser Kindergarten

Der Höinger Kindergarten St. Josef bekommt eine neue Leitung. Grund: Gaby Liedhegener, seit 26 Jahren in der Einrichtung tätig, wird sich beruflich verändern.
Leiterin verlässt Enser Kindergarten

Baumarkt in Ense will auch draußen verkaufen - das hat Konsequenzen

Einen rund 200 Quadratmeter großen Außenverkauf will der Discount-Baumarkt Fishbull einrichten – und der soll nach Möglichkeit überdacht werden. Die Zahl der privaten Parkplätze vor dem Gebäudekomplex an der Werler Straße würde dementsprechend …
Baumarkt in Ense will auch draußen verkaufen - das hat Konsequenzen

Ex-Enser wegen Überfall auf Bäckerei vor Gericht

Der Fall liegt schon zweieinhalb Jahre zurück, aber nun packt den mutmaßlichen Täter doch noch der lange Arm der Justiz am Schlafittchen: Am Morgen des 24. Oktober 2018 wurde die Bäckerei Jürgens an der Schützenstraße Tatort eines Überfalls. Der …
Ex-Enser wegen Überfall auf Bäckerei vor Gericht

Vereine freuen sich über Geld

Die lokale Aktionsgruppe der „Leader“-Region „Börde trifft Ruhr“ hat jetzt 22 Projekten ihre Zustimmung erteilt, zwei davon kommen aus der Gemeinde Ense.
Vereine freuen sich über Geld

Kirche übergibt altes Pfarrhaus

Es ist vollbracht. Nachdem im November 2020 der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Lambertus Bremen dem Verkauf des ehemaligen Pfarrhauses (Jugendheim) in Bilme zugestimmt hat, wurde es jetzt übergeben.
Kirche übergibt altes Pfarrhaus

Kirche übergibt altes Pfarrhaus in Bilme

Die Kirche hat dem Verkauf schon vor geraumer Zeit zugestimmt, jetzt erfolgte die Übergabe an die neuen Besitzer.
Kirche übergibt altes Pfarrhaus in Bilme

An der Belastungsgrenze: Erzieher aus dem Kreis Soest sehnen sich nach Normalität

Der Aufwand ist hoch, die Auslastung trotz des reduzierten Regelbetriebs auch. Die Erzieherinnen und Erzieher sind an der Belastungsgrenze. Eine Bestandsaufnahme.
An der Belastungsgrenze: Erzieher aus dem Kreis Soest sehnen sich nach Normalität

Politiker stimmen zu: Genossenschaft darf sich auf 75.000 Euro für Gaststätten-Rettung freuen

Die Finanzspritze der Gemeinde für die Genossenschaft, die die Gaststätte „Zur alten Post“ in der Bremer Ortsmitte erhalten möchte, ist auf den Weg gebracht.
Politiker stimmen zu: Genossenschaft darf sich auf 75.000 Euro für Gaststätten-Rettung freuen

Feuerwehr muss im Kreis Soest ein brennendes Feld löschen

Die Feuerwehr Ense war am Donnerstagnachmittag im Einsatz.
Feuerwehr muss im Kreis Soest ein brennendes Feld löschen