Star Wars: Darth Vader und Sturmtruppler im Kurort

+
Die Mitglieder der sind begeisterte Anhänger der Star Wars-Welt und zeigen dies auch gerne durch ihre detailgenaue Kostümierung. Krayt-Riders

Bad Sassendorf - Eintauchen in diese Welt der „Sternenkrieger“ können alle Interessierten am kommenden Sonntag, 31. Januar.

Die Westfälischen Salzwelten bringen gemeinsam mit den Krayt-Riders, einem Star Wars-Fanclub aus Dortmund, anlässlich des gerade erschienenen siebten Films das Starwars-Universum nach Bad Sassendorf.

Star Wars – das ist doch diese Weltraumsaga, die in ferner Zukunft in weit entfernten Galaxien spielt... Trotzdem gibt es eine erstaunliche Verbindung zu den Westfälischen Salzwelten in Bad Sassendorf. Salz und Silikate sind die wichtigsten Exportgüter des Planeten, auf dem die Star Wars-Saga ihren Ausgangspunkt nahm: Tatooine. Dort trifft Luke Skywalker auf Obi-Wan Kenobi und flieht mit Han Solo vor den Schergen des Imperiums.

Neben vielen kostümierten Helden wird es auch eine Reihe unterhaltsamer Spiele geben: „Fütter den Jabba“ ist ein einfaches Wurfspiel, bei dem die Kinder mit einem Spielzeugfrosch den Mund der Figur treffen müssen. Beim „Droidenkegeln“ müssen die Schilder mit den Kampfdroiden umgeworfen werden. Hier kann es etwas wilder zugehen, daher ist das Spiel hauptsächlich für den Außenbereich geeignet – wenn das Wetter mitspielt, bietet der Hof Haulle dafür genug Gelegenheit. Auf dem „Todesstern“ werden Kugeln rollen gelassen, die durch ein Labyrinth von Stäben das Ziel treffen müssen. Außerdem können die Kinder einen ferngesteuerten R2D2-Roboter lenken. Dazu können sich die Besucher mit den kostümierten Mitgliedern der Krayt-Riders fotografieren lassen.

Ab 10 Uhr geht das bunte Treiben los, ansonsten gelten an diesem Tag die normalen Öffnungszeiten und Eintrittspreise. Zusätzlich bieten die Salzwelten um 10.30 Uhr einen Salzforscher-Workshop für Kinder von acht bis zwölf Jahren an, die Kosten betragen zehn Euro pro Kind inklusive Eintritt. In dem Workshop werden die Stoffeigenschaften von Salzen und die Zusammenhänge von Salz und Star Wars erklärt. - tbg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare