Jugendliche werfen Steine auf Autos

BAD SASSENDORF - Zwei Jugendliche sollen am Sonntag Steine von der Fußgängerbrücke am Weslarner Weg auf Fahrzeuge geworfen haben. Die Polizei sucht nun sowohl die beiden Jungs als auch nach Geschädigten.

Am Sonntagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, meldete eine Zeugin zwei Jugendliche, die von der Fußgängerbrücke am Weslarner Weg Steine auf fahrende Fahrzeuge werfen würden. Am Fahrzeug der Zeugin entstand offenbar kein Schaden.

Die Polizei sucht jetzt nach Geschädigten deren Fahrzeuge ebenfalls beworfen wurden.

Die Zeugin beschrieb die beiden männlichen Jugendlichen als 13 bis 15 Jahre alt. Einer habe dunkle Haare, der andere Jugendliche blonde Haare gehabt. Einer der Beiden sei mit einer auffallend hellblauen Jacke bekleidet gewesen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Jugendlichen geben können unter Telefon 02921/910 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare