Jeden vierten Sonntag in der Siedehütte

Erst zum Familienfrühstück, dann durchs Museum

+
Zum Familienfrühstück laden Jessica Hartmann und Dr. Oliver Schmidt an jedem vierten Sonntag eines Monats in die Salzwelten ein.

Bad Sassendorf – Gut gestärkt macht die Führung durch das Erlebnismuseum Westfälische Salzwelten vielleicht noch mehr Spaß: Und auf der Grundlage dieser Idee bietet das Museum am Sonntag, 24. März, erstmals ein Familienfrühstück in der Siedehütte an. Künftig soll dieses Familienfrühstück jeden vierten Sonntag eines Monat angeboten werden.

Willkommen sind neben Familien mit Kindern auch an alle anderen Interessierten, erläutert Jessica Hartmann von der kaufmännischen Leitung der Salzwelten. 

Wer will, kann dann nach dem Frühstück ab elf Uhr an der regelmäßig jeden Sonntag stattfindenden Familienführung durch das Museum teilnehmen. Ziel sei es, eine besondere Veranstaltung in Verbindung mit dem Museum anzubieten, so Dr. Oliver Schmidt, der Leiter der Salzwelten. 

Regionale und biologisch angebaute Produkte

Das Familienfrühstück wird in Kooperation mit der Alten Vogtei Lohne organisiert, so dass je nach Saison verschiedene regionale und biologisch angebaute Produkte auf den Tisch kommen. Bewährt hat sich die Zusamenarbeit mit der Alten Vogtei bereits bei Aktionen wie dem Sternenkriegertag, den Feuerwelten oder bei Gruppenbuchungen. 

Bei schönem Wetter soll auch der Außenbereich der Siedehütte mitsamt Klettergerüst einbezogen werden, so dass die Kinder draußen spielen können, während die Erwachsenen sich am Frühstücksbüfett stärken. 

Eine Spielecke, demnächst inklusive einem Tischkicker, soll zudem im Innenbereich des Bistros eingerichtet werden. Das Frühstück findet von 9 bis 11 Uhr im Museumsbistro statt. Auf Wunsch kann danach eine 90-minütige Führung durch das Museum mit einem fachkundigen Führer absolviert werden.

Anmeldungen und Kosten

Im Preis von 15 Euro pro Person sind Kaffee, Tee, Säfte und Wasser pauschal enthalten. Kinder zahlen einen Euro pro Lebensjahr bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres, dann gilt der Erwachsenenpreis. Die anschließende Führung kann über eine Familienkarte oder einen Sonderrabatt von 3,50 Euro hinzugebucht werden. Da die Plätze im Bistro Siedehütte begrenzt sind, empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung unter Telefon 0 29 21/943 34 35 oder per E-Mail an info@salzwelten.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare