Tabak-Diebe bahnen sich mit Kanaldeckel Weg ins Lottogeschäft

+
Tabak-Diebe haben sich mit einem Kanaldeckel den Weg ins Lottogeschäft an der Schützenstraße gebahnt.

Bad Sassendorf - Mit einem Kanaldeckel schlugen Unbekannte am Dienstagmorgen gegen 3 Uhr die Fensterscheibe eines Lotto-Geschäfts an der Schützenstraße ein. Laut Polizeibericht nahmen die Einbrecher Tabakwaren im Wert von 3500 Euro mit.

Das Lotto-Geschäft befindet in einem Gebäudekomplex mit dem Edeka-Supermarkt. Der Kanaldeckel wurde laut Polizei zuvor an der Bushaltestelle "Im Spring" ausgehoben und zum Tatort getragen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro. 

Aufgrund der Menge des Diebesguts dürften die Täter mit einem Fahrzeug gefahren sein, vermutet die Polizei. Zeugenhinweise werden unter Telefon 02921/91000 entgegen genommen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare