Geänderte Verkehrsführung in Bad Sassendorf

Vollsperrung: Brückenabriss beeinträchtigt Auto- und Busverkehr

Die Brücke am Jahnplatz in Bad Sassendorf wird in diesen Tagen abgerissen - das sorgt für Straßensperrung und beeinträchtigt den Busverkehr.
+
Die Brücke am Jahnplatz in Bad Sassendorf wird in diesen Tagen abgerissen - das sorgt für Straßensperrung und beeinträchtigt den Busverkehr.

Vollsperrung in Bad Sassendorf: Wegen des Abrisses einer Brücke fahren die Busse vorübergehend auch anders.

Bedingt durch Abrissarbeiten der bisherigen Fußgängerbrücke am Jahnplatz in Bad Sassendorf ergibt sich in den Abend- bzw. Nachtstunden eine Vollsperrung.

Die Fahrten der Buslinie R49 verkehren aus diesem Grunde während der Sperrzeiten von Dienstag, 24. November, bis Freitag, 27. November, jeweils in den Nachtstunden von 20.15 Uhr bis 5 Uhr als „Ringlinie“ durch das Gemeindegebiet.

Ringlinie hilft, Kernort und Lohne zu erreichen

Damit ist die Bedienung des Kernortes wie auch von Lohne gewährleistet; die Haltestellen „Hof Haulle“, „Wilhelmstraße“ und „Thermalbad“ können in Fahrtrichtung Soest nicht erreicht werden.

Fahrgäste an der Haltestelle „Jahnplatz“ sollen zum Einstieg die Straßenseite wechseln

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare