Man kann Geld sparen

Garten-Experte: Wie die Geranien gut durch den Winter kommen

Garten-Experte: So bringt man Geranien gut durch den Winter.
+
Garten-Experte: So bringt man Geranien gut durch den Winter.

Was viele nicht wissen: Lässt man Geranien überwintern spart man sich unnötige Ausgaben für neue Blumen im Garten. Und nicht nur das: In der nächsten Saison blühen sie dann auch noch üppiger.

Kreis Soest - Wer Geranien im Garten hat, stellt sich im Herbst oder Winter die entscheidende Frage, ob die Blumen über den Winter kommen. Tatsächlich schaffen es die farbenprächtigen Pflanzen mit einigen hilfreichen Tipps durch die kalte Jahreszeit. (Alle Tipps für den Garten)

Nach der Überwinterung blühen Geranien dann im Frühling oftmals noch üppiger. Das sieht einerseits schön aus und spart andererseits Geld. Doch es kommt beim Überwintern auf die richtige Handhabe* an. Ein Überblick zu den Tipps vom Garten-Experten Klaus Fischer. - *soester-anzeiger.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare