Irrglaube?

Anhaltende Hitze: Kann ein Ventilator wirklich die Wohnung kühlen?

+
Wer wünscht sich bei der Sommerhitze keinen Ventilator? Doch ist das Gerät wirklich so nützlich, wie gedacht?

Wenn die Klimaanlage zu teuer ist, soll meist ein Ventilator her - doch kann dieser wirklich für die nötige Kühle sorgen oder handelt es sich um einen Irrglauben?

Die Hitzewelle hat Deutschland wieder fest im Griff und macht das Leben in den eigenen vier Wänden wahrlich zur Hölle. Tagsüber heizen sich die Räume trotz aller Vorbeugungsmaßnahmen auf und selbst nachts kommt nicht die erhoffte Kühle.

Als Erste Hilfe kommen viele auf die Idee, einen Ventilator in der Wohnung aufzustellen - schließlich können diese für einigen Wind und somit etwas Abkühlung sorgen, so der Gedanke. Doch schaffen es die Geräte auch wirklich, einen Raum herunter zu kühlen?

Machen Ventilatoren einen Raum kühler?

Tatsächlich tun sie das nicht. Die Temperatur im Zimmer ändert sich nicht durch die ständige Bewegung der Flügel des Ventilators, diese wirbeln lediglich die Luft auf, wie es auf dem Online-Portal Hausjournal heißt.

Trotzdem fühlen wir uns oft besser mit einem kleinen Lufthauch an der Haut. Das hat auch einen Grund: Menschen sind wärmer, als die Luft, die sie umgibt und geben Wärme von der Haut ab. Diese gelangt aber nur an die Luftschicht direkt über der Haut, die wie ein Wärmeisolator wirkt. Der Ventilator bläst diese warme Luft weg - so kühlen wir ab. Das Gerät kann also nicht den Raum kühlen, aber durchaus einen Menschen.

Auch interessant: Darum sollten Sie in Büros eventuell auf Ventilatoren verzichten.

Funktioniert der Ventilator besser, wenn er am offenen Fenster steht?

Draußen vermuten wir oft die kühlere Luft - vor allem abends -, doch wie bekommen wir sie in die Wohnung? Ein naheliegender Gedanke ist es, den Ventilator ans geöffnete Fenster zu stellen, damit dieser die vermeintlich kältere Luft ins Zimmer bläst. Doch auch das ist ein Irrglaube. Denn ein Ventilator sorgt kaum für einen Luftaustausch, weder nach drinnen, noch nach draußen. Deshalb ist es empfehlenswert den Ventilator nach innen zu richten, damit Sie von der Kühlung Ihrer Haut profitieren können.

Stimmen Sie ab!

Hier lesen Sie Tipps, wie Sie die Temperaturen in der Wohnung senken können.

Diese zehn Verstecke für Bargeld findet jeder Einbrecher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare