Mildes Wetter: Jetzt schon Nistkästen für Vögel aufhängen

+
Vögel freuen sich über kleine Häuschen als Nistplatz. Foto: Felix Kästle

Gartenvögel haben es in Wohngebieten oft schwer, Nistplätze zu finden. Der Mensch kann hier etwas nachhelfen.

Berlin (dpa/tmn) - Wegen des relativ milden Wetters in großen Teilen Deutschlands sollten Gartenbesitzer ruhig schon jetzt erste Nistkästen aufhängen. Das rät der Verein Aktion Tier.

Der Ort für die Kästen sollte so ruhig und windgeschützt wie möglich sein und sich in etwa zwei bis drei Metern Höhe befinden. Gut ist es auch, wenn das Einflugloch in Richtung Osten oder Südosten zeigt. Dann ist es nicht so feucht und kalt, wie in Richtung Norden oder Westen - aber die Vögel sind auch nicht der prallen Sonne ausgesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare