Altbekannte Gesichter

„The Crew“ mit „King of Queens“-Star: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

„The King of Queens“-Darsteller Kevin James ist zurück und spielt die Hauptrolle der Netflix-Serie „The Crew“. Wird er noch einmal in einer 2. Staffel auftreten?

Vom Paketfahrer zum Teamchef eines Rennstalls: Kevin James ist zurück. Der „The King of Queens“-Star bleibt den Komödien treu, denn aktuell spielt er die Hauptrolle in „The Crew“. Dabei handelt es sich um eine Comedy-Produktion von Netflix*. Seit dem 15. Februar 2021 bietet der Streamingdienst die ersten zehn Folgen der Serie an.

Sollten die Rezensionen gut ausfallen und die Klickzahlen hoch sein, stehen die Chancen auf eine 2. Staffel sehr gut. Wir verraten, was bisher zur Fortsetzung von „The Crew“ bekannt ist.

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 1. Staffel von „The Crew“+++

„The Crew“ auf Netflix: Handlung und Besetzung der Comedy-Serie

Kevin James spielt in „The Crew“ den Teamleiter eines NASCAR-Rennstalls. NASCAR ist ein in der Realität existierender amerikanischer Motosportverband, allerdings ist die Geschichte der Netflix-Serie fiktional.

Darum geht es in „The Crew“: Bobby (Bruce McGill), der Boss eines Rennteams, tritt zurück und übergibt seinen Posten an seine Tochter Catherine (Jillian Mueller). Teamchef Kevin (Kevin James) und dessen Kollegen sind von dem Neuzugang nicht sonderlich begeistert. Sie befürchten, dass Catherine zu jung für den Job ist und einige Mitarbeiter möglicherweise sogar kündigen könnte. Im Trailer zur Serie (siehe oben) finden Sie bereits erste Details zur Handlung.

Neben James, McGill und Mueller übernehmen außerdem die Schauspieler Gary Anthony Williams (Chuck), Dan Ahdoot (Amir), Freddie Stroma (Jake) und Sarah Stiles (Beth) weitere wichtige Hauptrollen.

Lesen Sie auch: „Sie weiß von dir“ auf Netflix: Wird es eine 2. Staffel geben?

„The Crew“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Netflix lässt sich meist mehrere Wochen Zeit, bis Statements zu Fortsetzungen veröffentlicht werden. Das scheint auch in Bezug auf „The Crew“ der Fall zu sein. Im Vorhinein hat der Streamingdienst die Serie noch nicht verlängert. Womöglich möchte Netflix erst einmal abwarten, wie viele Zuschauer sich die Komödie in den ersten 28 Tagen ansehen. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant: Bekannter Streamingdienst wird umbenannt – und das schon in wenigen Monaten.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Rubriklistenbild: © Eric Liebowitz/Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare