Video: Rock Skiing auf Schotterpisten

Wintersport im Zeichen des Klimawandels – wenn es so warm ist, dass es nicht einmal mit dem Kunstschnee klappt, gibt es jetzt eine Alternative: Skifahren auf Schotterpisten. Sehen Sie selbst!

Auf den ersten Blick sieht es etwas befremdlich aus, was diese drei Skifahrer an dem Berg in Österreich treiben. Mit perfekten Schwüngen fahren sie den Hang herunter - allein es fehlt der Schnee. Rock Skiing heißt das, was wir da sehen - als Unterlage für die Skier dient Schotter. Entlang der Berhänge gibt es davon eine ganze Menge. Eigentlich ist das Rock Skiing eher eine Notlösung, sagt Extremsportler Christoph Ebenbichler. Das warme und trockene Wetter macht erfinderisch.

Rubriklistenbild: © Video

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare