Riesengebirge: Schneekoppe höher als gedacht

+
Die Snezka - zu deutsch Schneekoppe im Riesengebirge.

Sie ist von weitem sichtbar - die Schneekoppe. Bis jetzt galt der Berg im Riesengebirge mit 1602 Metern als der höchste Berg Tschechiens. Nun liegen Ergebnisse einer neuen Messungen vor.

Die bei Touristen beliebte Schneekoppe im Riesengebirge ist immerhin einen Meter höher als gedacht. Der höchste Punkt liege nicht auf 1602 Metern über dem Meeresspiegel, sondern auf 1603,3 Metern, teilte eine Sprecherin des tschechischen Riesengebirgs-Nationalparks am Dienstag nach neuen Messungen mit. Dieser Punkt befinde sich auf polnischem Gebiet nahe der Kapelle des Heiligen Laurentius, erklärte ein Vermessungstechniker. Die Schneekoppe gilt zwar als höchster Berg Tschechiens, doch die Staatsgrenze zu Polen verläuft direkt über den Gipfel.

Die 10 besten Panorama-Aussichtspunkte

Die 10 besten Panorama-Aussichtspunkte 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare