Ohne Knaller: Silvester mit Hund feiern

+
Ein ruhiges Silvester für den Hund.

Feuerwerk und Ballerei - das gehört für viele an Silvester einfach dazu. Für Hundeohren ist die Knallerei eine fürchterliche Qual. Doch es gibt Plätze, wo Silvester nach Hunde-Art gefeiert wird.

Wie jedes Jahr stehen Hunde-Halter an Silvester vor dem Problem: Wohin mit meinem Hund um dem Lärm zu entgehen? Wo kann Frauchen und Herrchen nach Hunde Art Silvester feiern?

Auf der Hunde-Urlaubsplattform hunde-urlaub.net finden sich ab sofort "Hunde willkommen!"- Häuser, die einen knallfreien Silvester garantieren.

Dort finden Hundebesitzer Gastgeber, die sich zu Silvester ganz dem Hund verschreiben. "Diese Häuser vermieten zum Jahreswechsel ausschließlich an Hunde-Urlauber und liegen so in Alleinlage, dass niemand in der Umgebung den lieben Frieden stören könnte." , erklärt Gabriela Kropitz von hunde-urlaub-net.

Und einige Vermieter haben sich für den Hunde-Silvester etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eine nachmittägliche Silvesterwanderung, ein Neujahrs-Leckerli für den Hund oder ein mitternächtliches Steigenlassen von Glücks-Luftballons anstelle von Raketen. Eben alles, was eine gute Silvester-Party für Hunde ausmacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare