Ein Stück Amerika in Europa

+
Wohnen im weißen Haus: Mit dem Bell Rock hat im Europa-Park Rust ein amerikanisches Themenhotel eröffnet.

Wenn wir Ferien haben setzen wir uns gerne ins Auto oder in den Flieger, um Neues zu entdecken von der Welt. Rom ist ein beliebtes Städteziel, wegen der Antike...

Andalusien wird auch gerne genommen, wegen der Kunst und der Küste. Oder sollten wir heuer mal nach Portugal fahren? Sherry trinken, Fado hören, in ehrwürdigen alten Klostermauern wohnen? Allerdings: Portugal liegt am Ende Europas, da, wo Afrika ganz nah ist. Zwei Tage Fahrzeit müssen wir für die 2200 Kilometer lange Strecke schon einplanen. Ob’s das wirklich bringt? Bei der Hitze?

Wo man das portugiesische Lebensgefühl doch viel einfacher haben kann. Und das italienische und das spanische gleich mit dazu und neuerdings sogar das charmante maritime Flair der Neuengland-Ferienziele wie Maine oder Vermont oder Martha’s Vineyard an der Ostküste der Vereinigten Staaten.

Sir Roger Moore (3.v.l. zwischen den Europa-Park-Inhabern Thomas, Jürgen und Michael Mack) bekam auf dem Walk of Fame einen Stern.

Die ganze Welt auf einem Fleck, nur 380 Kilometer von München entfernt: Das ist der Europa Park im badischen Rust. Zu den mehrfach ausgezeichneten Themenhotels wie dem portugiesisch angehauchten Klosterhotel Santa Isabel, den spanischen Burghotels Castillo Alcazar und El Andaluz, dem Gästehaus Circus Rolando und dem Camp Resort mit Tipizelten, Planwagen und Blockhütten kommt jetzt das soeben neu eröffnete Vier-Sterne-Superiorhotel Bell Rock im Neuenglandstil dazu.

Benannt ist es nach dem Leuchtturm vor der Küste Schottlands, wo die Seereisen über den großen Teich in die neue Welt starten. Im Europa Park freilich muss keiner den Atlantik überqueren, um nach Boston, New Hampshire, Connecticut, Maine, Massachusetts oder Vermont zu kommen, wie die einzelnen Hauptgebäude des neuen Neuengland-Hotels heißen. Denn hier trennt nicht ein Weltmeer die Entdecker der neuen von der alten (Freizeitpark-)Welt, sondern lediglich das beschauliche Flüsschen „alte Elz“.

Rund 40.000 Quadratmeter groß ist das neue Gelände des Europa Parks, auf dem das Bell Rock steht, inmitten eines Parks und einer Seenlandschaft mit 2000 Quadratmetern Wasserfläche. Der Zuckerahorn ist Garant dafür, dass der Indian Summer hier im badischen Mini-Amerika besonders farbenprächtig ausfällt. Monatelang hatte Jürgen Sedler, der seit 16 Jahren die Gärtnerei des Europa Parks leitet, Bücher und Kataloge gewälzt und sich Filme angeschaut, um hinter das Geheimnis des Indian Summer zu kommen. Dabei entdeckte er den Indianer-Flieder, eine frostharte amerikanische Züchtung mit wunderschöner Rindenfärbung. Die Bäume stammen aus einer Baumschule in Norddeutschland.

„Sein Name ist Rock, Bell Rock.“ Ganz in James-Bond-Manier eröffnete Schauspieler Sir Roger Moore das fünfte Erlebnishotel in Deutschlands größtem Freizeitpark. Um dann gleich im Anschluss seinen Stern auf dem Walk of Fame im Europa-Park zu enthüllen. Nach Hollywood brauchen wir jetzt also auch nicht mehr zu fahren. Kann man alles in einem Freizeitpark 380 Kilometer von München entfernt sehen.

ch

DIE REISE-INFOS

REISEZIEL Der Europa-Park Rust ist mit einer Gesamtfläche von rund 900.000 Quadratmetern der größte Freizeitpark im deutschsprachigen Raum. Er liegt nahe der A5 zwischen Freiburg im Breisgau und Offenburg, am Fuß des Schwarzwalds.

ATTRAKTIONEN 16 Themenbereiche, darunter 13 auf europäische Länder bezogene mit über 100 Attraktionen und Shows, und elf Achterbahnen.

WOHNEN in mittlerweile fünf Europa-Park Hotels mit insgesamt 4500 Betten. Als erstes Hotel wurde 1995 El Andaluz im Stil einer spanischen Finca gebaut. Es folgte im Stil einer Ritterburg das Castillo Alcazar, dann das dem römischen Kolosseum nachempfundene Colosseo, das portugiesische Klosterhotel Santa Isabel und zuletzt das im neuenglischen Kolonialstil gehaltene Hotel Bell Rock. Außerdem gibt es das Gästehaus Circus Rolando und das Camp-Resort mit Tipidorf, Blockhütten und Planwagen.

PREISE Tageskarte für den Europapark: 37,50 Euro für Erwachsene, 33 Euro für Kinder (4 bis 11 Jahre). Ü/F im Erlebnishotel Bell Rock ab 61,50 Euro. 2-Tages-Package (Ü/F und Eintritt für zwei Tage): 131 Euro.

WEITERE INFOS Info-Line 07822/776688, Ticket-Line 07822/776697. Reservierungen und Fragen zu Hotels: 07822/8600 oder unter www.europapark.de

ÖFFNUNGSZEITEN bis 4. November täglich von 9 bis 18 Uhr.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare