Wegen Bauarbeiten

Mehrere IC-Züge in Stuttgart werden umgeleitet

+
An den kommenden Wochenenden bis Ende Februar steuern mehrere IC-Linien nicht den Hauptbahnhof Stuttgart an. 

Wer an einem der nächsten Wochenenden plant, mit dem IC nach Stuttgart zu fahren, sollte sich auf Umleitungen einstellen. Bis Ende Februar steuern diverse Linien wegen Bauarbeiten den Bahnhof nicht an.

Berlin - Mehrere IC-Linien steuern an den Wochenenden bis Ende Februar nicht den Hauptbahnhof Stuttgart an. Grund sind Bauarbeiten rund um das Projekt Stuttgart 21, teilt die Bahn mit.

Die IC-Linien 60 (Karlsruhe-München) und 62 (Frankfurt-Salzburg) sowie einzelne Züge der IC-Linie 32 (Dortmund-Stuttgart) werden zwischen 30. Januar und 28. Februar jeweils am Samstag und Sonntag umgeleitet. Ersatzhalte sind Vaihingen an der Enz und Esslingen am Neckar.

An den kommenden zwei Wochenenden (30./31.1. und 6./7.2.) fährt der IC 30 (Hamburg-Stuttgart) später oder verfrüht den Hauptbahnhof Stuttgart an.

dpa/tmn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare