Nationalversammlung hat entschieden

Paris-Touristen müssen jetzt Kurtaxe zahlen

Paris - Touristen sollen im Großraum Paris künftig eine Kurtaxe in Höhe von zwei Euro pro Übernachtung bezahlen müssen: Die Nationalversammlung in Paris stimmte am Donnerstag einer entsprechenden Regelung im Nachtragshaushalt 2014 zu.

Mit den Einnahmen von geschätzt 140 Millionen Euro jährlich soll der öffentliche Nahverkehr in der Metropole ausgebaut werden.

Die neue Abgabe soll ab dem 1. September erhoben werden. Campingplätze sollen von der Abgabe befreit werden. Im Laufe des weiteren parlamentarischen Verfahrens sind allerdings noch Änderungen möglich. So hatten sich die Grünen dafür ausgesprochen, auch Jugendherbergen von der Abgabe zu befreien.

afp

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare