Urlaub 2021

Trotz hoher Corona-Inzidenz: Griechenland lockert weiter im Hinblick auf Urlaub

Griechenland setzt auf die sinkenden Corona-Zahlen dank der Impfkampagne und setzt weitere Öffnungsschritte durch. Davon profitieren auch Urlauber.

München - Urlaub in einem Land machen, wo zwar die Einreise ohne Quarantäne möglich ist, aber so gut wie nichts geöffnet hat? Das hat Griechenland nun geändert. Wie tagesschau.de berichtet, durften sechs Monate nach der Schließung nun endlich wieder Bars und Tavernen öffnen.

Urlaub möglich: Weitere Lockerungen in Griechenland trotz hoher Corona-Inzidenz

Allerdings betrifft das vorerst nur den Außenbereich. Das Personal muss zweimal die Woche einen negativen Corona-Schnelltest vorlegen und stets eine Maske tragen. An einem Tisch dürfen höchstens sechs Personen sitzen, während Stehgäste und Musik nicht zulässig sind. Außerdem muss zwischen den Tischen ein Abstand von mindestens 1,80 Metern herrschen. Die Gaststätten müssen spätestens um 22.45 Uhr schließen. Zwischen 23 Uhr und 5 Uhr morgens gilt weiterhin eine Ausgangssperre.

Die Tourismusbranche spielt für Griechenland eine große Rolle. Daher kommen die Öffnungsschritte der Regierung nicht überraschend.

Aktuell Corona-Lage und Einreise-Regeln in Griechenland

Die 7-Tage-Inzidenz in Griechenland liegt mit 158,5 (Stand: 30. April) deutlich über der Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern, die für eine Einstufung als Risikogebiet vonseiten der Bundesregierung sorgt. Dennoch zeigt sich ein positiver Trend, da die Fallzahlen laut der griechischen Gesundheitsbehörde stetig zurückgehen und die Impfungen an Fahrt aufnehmen.

Auch interessant: In welchen Ländern Europas ist Camping trotz Corona-Pandemie möglich?

Schon jetzt dürfen Reisende aus der EU ohne Quarantäne einreisen, wenn sie unter anderem über den Luftweg über die Flughäfen Athen, Chania, Heraklion, Korfu, Kos, Mykonos, Rhodos, Santorini oder Thessaloniki nach Griechenland kommen. Es braucht aber einen negativen Corona-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Außerdem muss das „Passenger Location Form“ ausgefüllt werden, aus dem sich ein QR-Code generiert, der bei der Einreise vorgelegt werden muss.

Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt
Diese Fehler bei der Reiserücktrittsversicherung sollten Sie dringend vermeiden

Lesen Sie auch: Urlaub in Griechenland trotz Corona: Das sind die aktuellen Einreise-Regeln.

Eine vollständige Öffnung für den Tourismus ist in Griechenland für den 15. Mai geplant. Ab dann sollen auch Reisen innerhalb der Regionalbezirke Griechenlands wieder ohne Einschränkungen möglich sein. Damit kommt der Neustart der Reisebranche noch vor der Einführung des EU-Impfpasses, der für Ende Juni geplant ist. (fk)

Rubriklistenbild: © imago-images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf soester-anzeiger.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare