Einsam im Hotel: Von diesen Promis träumen wir

+
Einsam im Hotelbett? Die meisten Gäste würden ihr Zimmer lieber mit einem Promi teilen.

Fern der Heimat und dann noch allein in einem fremden Bett. Im Hotel können diese Stunden sehr einsam sein. Dagegen hilft Phantasie: Viele Gäste teilen sich ihr Zimmer mit jemandem ganz Besonderen...

Um der gedanklichen Einsamkeit im Hotelzimmer vorzubeugen, wünschen sich Gäste einfach bekannte Persönlichkeiten herbei, mit denen sie eine Nacht im Hotel verbringen würden.

Das Internetportal hotel.de hat dazu seine Kunden befragt. Der Ergebnis: Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren stehen Persönlichkeiten aus der Welt der Filmindustrie ganz weit oben auf der Rangliste. Doch auch weibliche und männliche Akteure aus Politik und Geschichte sind nicht unbeliebt.

Die Top Promis der Männer 

Julia Roberts ist die bevorzugte Promi Frau (17 Prozent). Angelina Jolie ist nur noch auf Platz 2 (13 Prozent). Eva Mendes, die amerikanische Schauspielerin mit kubanischen Wurzeln, wurde mit 12 Prozent Dritte unter den beliebtesten "Sternchen". Etwas überraschend: Berühmt (und berüchtigte) Pop-Diven wie Madonna oder Lady Gaga landeten mit jeweils nur rund vier Prozent auf den hinteren Rängen.

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Mit welchem Promi gehen Sie ins Bett?

Die Top Promis der Frauen

George Clooney sicherte sich mit rund 19 Prozent der weiblichen Stimmen den ersten Platz und wurde damit zum klaren Favoriten unter den Zimmergenossen. Doch auch Johnny Depp findet regen Anklang beim weiblichen Geschlecht. Der unter anderem als extravaganter Pirat bekannte Charakterdarsteller begeisterte immerhin 14,5 Prozent der Umfrageteilnehmerinnen. Knapp dahinter landete Richard Gere, mit dem 13 Prozent gerne ein Zimmer beziehen würden.

Die Top der historischen Persönlichkeiten

Bei der Frage nach einer historischen Persönlichkeit, mit der man(n) gerne eine Nacht im Hotelzimmer verbringen würde, erreichte Marylin Monroe mit 18,5 Prozent den ersten Platz bei den Herren, knapp vor Raquel Welch, die 18 Prozent der Stimmen auf sich vereinigte. Aber auch die historischen Ikonen Kleopatra und Sissi kamen mit 17,4 und 11 Prozent in den zweistelligen Bereich.

Der Schauspieler James Dean liegt mit über 20 Prozent auf dem ersten Platz unter den Favoriten aus vergangenen Tagen. John F. Kennedy und Leonardo Da Vinci sind beliebt. Der Philosoph Karl Marx fand hingegen sehr wenig Anhängerinnen (1,5 Prozent).

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare