Betriebsversammlung: DB-Reisezentren dicht

+
Wegen Betriebsversammlungen bleiben am Freitag bundesweit zahlreiche Auskunftszentren und Fahrkartenschalter der Bahn über Stunden geschlossen.

Berlin - Bundesweit bleiben heute zahlreiche DB-Reisezentren geschlossen. Reisende, die noch keine Fahrkarte haben, sollten laut Bahn, die Fahrkartenautomaten benutzen oder die Tickets im Internet buchen.

Die Reisezentren der Deutschen Bahn sind am Freitag mit Ausnahme von Hamburg und Schleswig-Holstein bundesweit nur eingeschränkt geöffnet. Im Raum Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern etwa bleiben die Verkaufsstellen zwischen 9.30 Uhr und 16.00 Uhr geschlossen, wie ein Bahnsprecher auf dapd-Anfrage mitteilte. Der Grund dafür seien Betriebsversammlungen, die in verschiedenen Städten um 10.00 Uhr beginnen.

Kritik kam vom Fahrgastverband Pro Bahn. Eine Betriebsversammlung an einem Hauptreisetag abzuhalten zeige, dass mehr auf innere Strukturen geachtet werde, als sich am Kunden zu orientieren, sagte Verbandssprecher Matthias Oomen.

dapd/dpa

So sieht der modernste Zug der Welt aus

So sieht der modernste Zug der Welt aus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare